Ärzte Zeitung, 14.05.2009

Antrag auf Zulassung für Präparat gegen COPD

ZÜRICH (eb). Nycomed hat die europäische Marktzulassung für die Arznei Roflumilast (Daxas®) zur Behandlung bei COPD in Verbindung mit chronischer Bronchitis eingereicht. Der Antrag beruht nach Angaben des Unternehmens auf viel versprechenden Ergebnissen von vier Phase-III-Studien.

In zwei zwölfmonatigen Studien wurden die primären Endpunkte "Wirkung auf die Exazerbationsrate" und "Lungenfunktion (FEV1)" erreicht. Zwei sechsmonatige unterstützende Studien bestätigten die Wirksamkeit des Präparates in Kombination mit Standard-Bronchodilatatoren-Behandlung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »

Ein Wettbewerbsverbot ohne Entschädigung ist ungültig

Wettbewerbsverbot ohne Karenzentschädigung? Das geht nicht, urteilt das Bundesarbeitsgericht. Ist das im Arbeitsvertrag dennoch so vorgesehen, können Arbeitnehmer nachträglich aber kein Geld einklagen. mehr »