Ärzte Zeitung online, 24.11.2009

Mit COPD im Flieger: So errechnet man den Sauerstoffpartialdruck

BONN (eb). Für Patienten mit obstruktiven Atemwegserkrankungen können Flugreisen problematisch sein. Mithilfe einer neuen Funktion auf der Website der Deutschen Atemwegsliga können Interessenten jetzt den zu erwartenden Sauerstoffpartialdruck unter Flugbedingungen berechnen.

Patienten mit Atemwegs- und Lungenerkrankungen können bereits unter normalen Bedingungen einen erniedrigten Sauerstoffpartialdruck (PaO2) haben. Oft benötigen Sie damit am Boden noch keine Sauerstoffzufuhr. Wenn jedoch auf Flugreisen in der Kabine ein weiterer Abfall erfolgt, kann die kritische Grenze von 50 mm Hg schnell unterschritten werden.

Nationale und internationale Leitlinien empfehlen die Gabe von Sauerstoff, wenn der Sauerstoffpartialdruck während des Fluges voraussichtlich unter 50 mm Hg absinkt. Bei Langstreckenflügen wird sogar ein Mindestpartialdruck von 55 mm Hg empfohlen.

Der neue Sauerstoffpartialdruck-Rechner auf der Seite der Deutschen Atemwegsliga ermöglicht die Berechnung des unter Flugbedingungen zu erwartenden Sauerstoffpartialdrucks. Die Nutzung unter www.atemwegsliga.de/service.php ist kostenlos und ohne vorherige Registrierung möglich.

Hier geht es zum Sauerstoffpartialdruck-Rechner

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »