Ärzte Zeitung, 01.04.2012

Asthma: Schon früh schlechte Lungenfunktion

KOPENHAGEN (ikr). Kinder, die bis zum Schulalter Asthma entwickeln, haben einer dänischen Studie zufolge schon als Neugeborene eine schlechte Lungenfunktion.

In einer prospektiven Kohortenstudie wurden 403 Kinder asthmakranker Mütter im Alter von einem Monat und 317 Kinder erneut im Alter von sieben Jahren untersucht (Am J Respir Crit Care Med 2012; online am 29. März).

Von den 14 Prozent der Kinder, die Asthma bekamen, war die Lungenfunktion, beurteilt nach FEV1-Wert und Vitalkapazität, bei 40 Prozent bereits bei der Geburt und bei 60 Prozent in der frühen Kindheit signifikant eingeschränkt.

Topics
Schlagworte
Asthma / COPD (1908)
Krankheiten
Allergien (3050)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »