COPD

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Übersicht COPD - Diagnostik, Prävention und Therapie

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung online, 27.11.2013

Trainer-Zertifikat

Ausbildung zum Asthma- und Adipositastrainer

Rund 30 Teilnehmer absolvierten in Nürnberg die theoretische Ausbildung zum Adipositas- und Asthmatrainer. Der nächste Fortbildungstermin ist im Frühjahr 2014.

BERCHTESGADEN. "Unser Ausbildungsangebot erfreut sich wachsender Beliebtheit", wird Ausbildungsleiter Dr. Gerd Schauerte in einer Mitteilung des CJD Berchtesgaden (Christliches Jugenddorfwerk Deutschland) zitiert.

"Die modulare Ausbildung verkürzt die Ausbildungszeit und ist kostengünstiger." Durchgeführt wurde das kombinierte Theorieseminar zur Adipositas- und Asthmatrainerausbildung von der CJD Adipositas-Akademie Bayern gemeinsam mit der Asthma-Akademie Berchtesgaden-Salzburg in Nürnberg.

Die Ausbildung umfasst das Modul Basiskompetenz (2,5 Tage), das Modul Adipositas (3 Tage) und das Modul Asthma (2,5 Tage). Die Module können einzeln gebucht werden.

Basismodul und indikationsspezifisches Modul entsprechen jeweils dem kompletten Theorieseminar für die jeweilige Erkrankung. Das indikationsübergreifende Basismodul wurde vom Kompetenznetz Patientenschulung e.V. (KomPaS) entwickelt.

Die Kosten betragen für die Module Basiskompetenz und Asthma je 325 €, für das Modul Adipositas 450 €.

Nach Abschluss der Ausbildung (Theorieseminar, Hospitation und Supervision) erhalten die Teilnehmer das Trainer-Zertifikat der Arbeitsgemeinschaft Adipositas im Kindes- und Jugendalter e.V. und/oder das Trainer-Zertifikat der Arbeitsgemeinschaft Asthmaschulung im Kindes- und Jugendalter e.V.

Das nächste Basismodul findet vom 14.3. bis 16.3.2014 statt, das nächste Modul Adipositas vom 4. bis 6.4.2014. Das Asthmamodul folgt am 9.5. bis zum 11.5.2014. (eb)

Anmeldung und Information: Dr. med. Gerd Schauerte, CJD Berchtesgaden, Buchenhöhe 46, 83471 Berchtesgaden, Tel. 08652/6000 160 (Sekr. -141), Fax 08652/6000 274, gerd.schauerte@cjd.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

Pflege bleibt Problembereich

Der Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen ist 2016 drastisch zurückgegangen. Die erweiterten Kontrolloptionen der Leistungsträger müssen aber erst noch Wirkung zeigen. mehr »