Ärzte Zeitung online, 20.11.2014

Asthma/COPD

Qualifikation zum Patiententrainer

BERCHTESGADEN. Eine gemeinsame Initiative des Christlichen Jugenddorfwerks Deutschland (CJD) Berchtesgaden und des Berufsförderungsinstitutes (BFI) Oberösterreich bietet ab Januar 2015 eine binationale Weiterbildung zum PatiententrainerPflegeberatung an.

Sie ermöglicht die Patiententrainer-Qualifikation für die Indikationen Asthma, Neurodermitis und Adipositas im Kindes- und Jugendalter sowie Asthma und COPD bei Erwachsenen, teilt das CJD mit.

Die Weiterbildung umfasst insgesamt zwölf Module mit 186 Stunden. (eb)

Infos zur Fortbildung: www.bfi-ooe.at., CJD Berchtesgaden, Tel. 0049 8652 6000 141, BFI Oberösterreich, Tel. 0043 732 6922 6124

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »