1. Fortbildung: Rundumblick über die Pneumologie

[23.09.2016] Im November findet in Berlin und Wiesbaden das 13. Pneumologie-Update- Seminar statt. mehr»

2. Mikronährstoffe: Lückenhafte Versorgung

[22.09.2016] Die Jodversorgung in Deutschland zeigt Lücken, und selbst bei Vitamin C gibt es Mängel. Die Ernährung deckt den Bedarf an Mikronährstoffen häufig nur unzureichend. mehr»

3. Diagnose nach dem 18. Lebensjahr: Spätes Asthma riskant für Herz und Hirn

[19.09.2016] Wer spät im Leben an einem Asthma bronchiale erkrankt, hat ein deutlich erhöhtes Risiko, sich auch noch eine Herz- oder Gefäßerkrankung zuzuziehen. mehr»

4. Stabile COPD: LAMA/LABA-Kombi im Vorteil

[16.09.2016] Symptomatische Patienten mit stabiler COPD profitieren von einer Kombination aus LAMA / LABA mehr als von LABA / ICS, hat eine aktuelle Studie ergeben. mehr»

5. Schwere COPD: Dreierkombi überlegen

[14.09.2016] Es scheint eine kleine Gruppe von COPD-Patienten zu geben, die neben Bronchodilatatoren inhalative Kortikosteroide benötigen: Solche mit besonders häufigen Exazerbationen und hohen Eosinophilen-Zahlen. mehr»

6. Lungenemphysem: Erfolg mit Coils

[14.09.2016] Neue Studiendaten zeigen eine signifikante Verbesserung der Lebensqualität von Patienten mit fortgeschrittenem Lungenemphysem nach Behandlung mit endobronchialen Coils. mehr»

7. Ist "Legalize it" Schuld?: Immer mehr US-Amerikaner kiffen

[12.09.2016] Um ein Drittel ist der Anteil der Cannabis-Konsumenten in den USA gestiegen. Müssen Ärzte sich auf Massen von Drogenabhängigen nach der Legalisierung einstellen oder hat der Anstieg banale statistische Gründe? mehr»

8. COPD: Aktive Patienten sind seelisch fitter

[09.09.2016] COPD-Patienten senken ihr Risiko für Angsterkrankungen und Depressionen, wenn sie körperlich aktiv bleiben. mehr»

9. Zwei Studien: Antikörper lindert schweres Asthma

[09.09.2016] Mit dem gegen eosinophile Granulozyten gerichteten Antikörper Benralizumab bessern Patienten mit schwerem eosinophilen Asthma die Krankheit deutlich, zeigen zwei Studien. mehr»

10. Schwere COPD: Triple-Therapie punktet in zwei Studien

[09.09.2016] COPD-Triple-Therapien aus einem Inhaler stehen ante portas: In den beiden Studien TRILOGY und TRINITY hat die Fixkombination ICS/LABA/LAMA versus ICS/LABA oder LAMA allein Exazerbationen wirksamer verhindert und auch die Lungenfunktion deutlicher gebessert. mehr»