Mittwoch, 22. Oktober 2014

1. COPD und Asthma: Dazwischen liegen Welten

[22.10.2014] Asthma bronchiale und COPD - beides sind chronische Lungenerkrankungen, und doch liegen Welten zwischen ihnen. Aufgrund unterschiedlicher Therapiestrategien ist die Differenzialdiagnose enorm wichtig. mehr»

2. COPD: Fixkombi erhöht Lebensqualität

[21.10.2014] Die Fixkombination aus Indacaterol und Glycopyrronium (Ultibro®) mindert die Atemnot und erhöht die Lebensqualität. In beiden Parametern ist sie der freien Kombi aus Tiotropium plus Formoterol überlegen. mehr»

3. Mykose: Bei Asthma auch an Schimmelpilze denken!

[20.10.2014] Ist Asthma mit herkömmlicher Therapie nicht zufriedenstellend kontrollierbar, könnten Schimmelpilze die Ursache sein. Die Abklärung einer allergischen bronchopulmonalen Mykose kann dann wegweisend sein. mehr»

4. COPD: Orale PDE-4-Hemmung bei dynamischer Überblähung

[17.10.2014] Manche COPD-Patienten können von der synergistischen Wirkung einer oralen PDE-4-Hemmung mit Roflumilast zusammen mit inhalativen Bronchodilatatoren besonders profitieren. mehr»

5. GKV-Spitzenverband: Neues COPD-Mittel erhält Erstattungsbetrag

[16.10.2014] Der GKV-Spitzenverband und Novartis haben sich auf einen Erstattungsbetrag für das COPD-Mittel Ultibro®Breezhaler® geeinigt. Die Fixkombination aus dem Muskarinrezeptor-Antagonist Glycopyrronium und dem Beta-2-Agonisten Indacaterol ist seit November vorigen Jahres im deutschen Markt. mehr»

6. Asthma: Fixkombi besteht Praxistest

[15.10.2014] Die Fixkombi Fluticason/ Formoterol (flutiform®) wird derzeit in einer nichtinterventionellen Studie geprüft. Jetzt wurden die ersten Zwischenergebnisse vorgestellt. mehr»

7. Kommentar zur Jobangst-Studie: Kurzatmig durch die Krise

[14.10.2014] Das Reich der Freiheit beginnt erst da, wo die Arbeit aufhört - das hat Karl Marx im "Kapital" geschrieben. Die Atemwegs-Freiheit kann er damit nicht gemeint haben. mehr»

8. Asthma: Jobangst schnürt den Deutschen die Luft ab

[14.10.2014] Albtraum Kündigung: Wer Angst hat, seinen Job zu verlieren, ist offenbar stärker gefährdet, an Asthma zu erkranken, als dies Menschen ohne berufliche Sorgen sind. Das zeigen deutsche Daten, die in der jüngsten Wirtschaftskrise erhoben worden sind. mehr»

9. COPD: Therapie-Spektrum wird breiter

[13.10.2014] Verschiedene internationale und nationale Empfehlungen zur Therapie bei COPD sind gerade aktualisiert worden oder werden derzeit überarbeitet. Grund dafür sind weniger neue Behandlungsprinzipien als neue Wirkstoffe. mehr»

10. COPD: Kontrolle der Inhalation vor Therapie-Eskalation!

[08.10.2014] Vor einer Therapie-Eskalation bei COPD sollte die korrekte Inhalation überprüft werden. Und schon ein wenig Bewegung mehr senkt die Mortalität. mehr»