Freitag, 22. Mai 2015

1. Kinder mit Asthma: Frühe Hilfe wirkt

[21.05.2015] Ein Netz von Spezialisten hilft im Rahmen eines Vertrags der DAK-Gesundheit bereits zwei- bis fünfjährigen Kindern. mehr»

2. Asthma: Abbott entwickelt Begleittest für Antikörper

[21.05.2015] Für seinen Antikörper Tralokinumab gegen Asthma lässt AstraZeneca bei dem US-Unternehmen Abbott diagnostische Begleittests entwickeln. Damit sollen Patienten identifiziert werden, denen das Präparat am ehesten helfen könnte. mehr»

3. COPD: "Fünf Tage systemische Steroide genügen"

[20.05.2015] Bei jeder COPD-Exazerbation, die mit Bronchodilatatoren nicht ausreichend behandelt ist, sind systemische Kortikosteroide indiziert. Nach neueren Studiendaten reichen fünf Tage aus, sagt Professor Claus Vogelmeier vom Uniklinikum Gießen und Marburg. mehr»

4. "Weißbuch Lunge": COPD und Asthma noch lange nicht unter Kontrolle

[13.05.2015] In Deutschland leiden immer mehr Menschen an einer COPD oder einem (schweren) Asthma bronchiale. Das zeigt die Bestandsaufnahme im aktuellen "Weißbuch Lunge". mehr»

5. Vitamin D: Bei Asthma eine Option?

[13.05.2015] Es mehren sich die Hinweise für einen günstigen Effekt der Normalisierung des Vitamin-D-Spiegels bei unterschiedlichsten Erkrankungen. Ob die zusätzliche Gabe auch bei Asthma Sinn macht, ist noch offen. mehr»

6. COPD: Gute Noten für Fixkombi

[11.05.2015] IQWiG bestätigt Zusatznutzen von Aclidiniumbromid/Formoterol bei der COPD-Therapie. mehr»

7. COPD: Gute Bronchodilatation ist A&O

[11.05.2015] Die Zeichen stehen beim COPD-Therapiestart auf Bronchodilatation - gegebenenfalls auch mit einer Kombination. mehr»

8. Asthma: Bronchiale Thermoplastie schon etabliert?

[06.05.2015] Die Bronchiale Thermoplastie kann bei schwerem und mittelschwerem Asthma die Lebensqualität und die Zahl der symptomfreien Tage erhöhen. Die Anzahl der Akutsituationen lässt sich durch eine solche Behandlung reduzieren. mehr»

9. COPD: Bronchodilatation hat Vorrang

[06.05.2015] In der COPD-Therapie sind die Weichen neu gestellt worden: Weg vom frühzeitigen Einsatz von inhalativen Steroiden, hin zur starken, gegebenenfalls dualen Bronchodilatation. mehr»

10. Lebenswichtige Aufklärung: Asthma kann töten

[05.05.2015] Schwere Asthmaanfälle können lebensbedrohlich sein - auch schon bei jungen Menschen. Deshalb ist es so wichtig, betroffene Patienten gut zu schulen. Darauf will auch der heutige Welt-Asthma-Tag aufmerksam machen. mehr»