Freitag, 29. Mai 2015

91. Inhalation: Mal schnell, mal langsam

[03.11.2014] Die Deutsche Atemwegsliga hat die richtige Handhabung der im Handel befindlichen Inhalationssysteme in Videos festgehalten. Sie stehen im Internet kostenlos zur Verfügung. mehr»

92. Asthma: FeNO-Test erleichtert Therapiesteuerung

[29.10.2014] MÜNCHEN. Was tun, wenn ein Asthma-Patient trotz leitliniengerechter intensiver Therapie weiterhin regelmäßig Beschwerden oder schwere Exazerbationen hat? Dann gilt es, Diagnose und Therapieadhärenz zu überprüfen und nach Begleitkrankheiten zu fahnden. mehr»

93. Duo bei COPD: Tiotropium plus Olodaterol

[28.10.2014] Experten versprechen sich von der dualen Bronchodilatation mit Tiotropium und Olodaterol im Respimat® Fortschritte in der COPD-Therapie. mehr»

94. Asthma: Studie belegt Wirksamkeit von Benralizumab

[23.10.2014] Aus einer Phase IIb- Studie zu Benralizumab bei schwerem Asthma wurden positive Ergebnisse publiziert. mehr»

95. Asthma: Salmeterol plus Fluticason - eine gute Kombi

[22.10.2014] Das Unternehmen Cipla Europe NV hat zur Therapie bei Asthma die Kombination Salmeterol/Fluticason als Serroflo® eingeführt. Das Produkt werde als pMDI mit FCKW-freiem Treibgas in zwei Stärken - 25/125 μg und 25/250 μg Salmeterol/Fluticason - angeboten, so der Hersteller. mehr»

96. COPD und Asthma: Dazwischen liegen Welten

[22.10.2014] Asthma bronchiale und COPD - beides sind chronische Lungenerkrankungen, und doch liegen Welten zwischen ihnen. Aufgrund unterschiedlicher Therapiestrategien ist die Differenzialdiagnose enorm wichtig. mehr»

97. COPD: Fixkombi erhöht Lebensqualität

[21.10.2014] Die Fixkombination aus Indacaterol und Glycopyrronium (Ultibro®) mindert die Atemnot und erhöht die Lebensqualität. In beiden Parametern ist sie der freien Kombi aus Tiotropium plus Formoterol überlegen. mehr»

98. Mykose: Bei Asthma auch an Schimmelpilze denken!

[20.10.2014] Ist Asthma mit herkömmlicher Therapie nicht zufriedenstellend kontrollierbar, könnten Schimmelpilze die Ursache sein. Die Abklärung einer allergischen bronchopulmonalen Mykose kann dann wegweisend sein. mehr»

99. COPD: Orale PDE-4-Hemmung bei dynamischer Überblähung

[17.10.2014] Manche COPD-Patienten können von der synergistischen Wirkung einer oralen PDE-4-Hemmung mit Roflumilast zusammen mit inhalativen Bronchodilatatoren besonders profitieren. mehr»

100. GKV-Spitzenverband: Neues COPD-Mittel erhält Erstattungsbetrag

[16.10.2014] Der GKV-Spitzenverband und Novartis haben sich auf einen Erstattungsbetrag für das COPD-Mittel Ultibro®Breezhaler® geeinigt. Die Fixkombination aus dem Muskarinrezeptor-Antagonist Glycopyrronium und dem Beta-2-Agonisten Indacaterol ist seit November vorigen Jahres im deutschen Markt. mehr»