11.  Wintersport: Patienten mit Asthma bronchiale profitieren sogar besonders

[01.02.2017] Trockene und kalte Luft belastet die Atemwege. Trotzdem brauchen Asthmatiker nicht auf Wintersport zu verzichten, teilt das CJD Berchtesgaden Asthmazentrum mit.  mehr»

12.  Luft-Bilanz 2016 : So stark verschmutzt Diesel-Abgas unsere Stadtluft

[31.01.2017] Stadtbewohner in Deutschland atmen weiter zu viel gefährliches Stickstoffdioxid ein. An mehr als der Hälfte aller Messstationen wurde der Grenzwert im Jahresmittel 2016 überschritten.  mehr»

13.  Fleischeslust: Gepökeltes kann Asthma verstärken

[31.01.2017] Gepökelte Fleischerzeugnisse sollten nicht allzu oft auf dem Speiseplan von Asthmapatienten stehen: Einer französischen Studie zufolge besteht, unabhängig vom Gewicht, ein Zusammenhang mit der Zunahme von Asthmabeschwerden.  mehr»

14.  COPD-Therapie: "Ein großer Schritt nach vorne"

[27.01.2017] Die COPD-Therapie ist heute viel besser, als sie vor 20 Jahren war, sagt Professor Claus Vogelmeier, Marburg, im Gespräch mit der "Ärzte Zeitung".  mehr»

15.  Studiendaten: Singen gegen Lungenkrankheiten

[25.01.2017] Wer singen will, braucht ausreichend Luft. Britische Forscher haben jetzt in einem Review analysiert, wie sich ein Gesangstraining auf das Wohlbefinden und die Gesundheit von Menschen mit respiratorischen Krankheiten auswirkt.  mehr»

16.  COPD: Mit Bewegungstherapie gegen Luftnot

[24.01.2017] Patienten mit COPD meiden aus Angst vor Atemnot oft körperliche Aktivitäten. Ein Fehler - denn Dyspnoe, Belastbarkeit und Lebensqualität lassen sich durch gezielte Bewegungstherapie deutlich verbessern.  mehr»

17.  Arbeitsgemeinschaft: Praktische Infos zu Lungensport

[20.01.2017] Viele praktische Informationen zum Thema Körpertraining bei Lungenkrankheiten wie COPD und Asthma bietet die Arbeitsgemeinschaft (AG) Lungensport auf ihrer Homepage. Hier gibt es zum Beispiel ein Register über Lungensportgruppen in Deutschland.  mehr»

18.  Antikörpertherapie: Vor der Injektion "bitte rühren, nicht schütteln"

[18.01.2017] Bei etwa jedem fünften Asthmatiker reicht die bisherige Behandlung nicht aus. Hier können moderne Antikörper die Therapie ergänzen. Wichtig ist allerdings deren richtige Handhabung.  mehr»

19.  Asthmakranke Kinder: ICS-Monotherapie reicht oft aus

[18.01.2017] Der Schweregrad von Asthma ist für die Therapieintensität nicht entscheidend, sondern die Asthmakontrolle, betont Professor Matthias Kopp. Er stellt die wichtigsten Entscheidungswege bei der Stufentherapie von asthmakranken Kindern vor.  mehr»

20.  Allergien: Ein Antikörper gegen Asthma und Dermatitis

[16.01.2017] Mit Dupilumab konnte in Studien bei zwei immunvermittelten Erkrankungen eine Besserung erzielt werden.  mehr»