21. Lungenemphysem: Erfolg mit Nitinol-Coils

[22.04.2016] Nitinol-Coils bessern Lufu und Lebensqualität bei Patienten mit fortgeschrittenem Lungenemphysem. mehr»

22. COPD: Pharmakotherapie im Wandel

[20.04.2016] Die COPD-Therapie ändert sich. Inhalative Steroide spielen eine immer geringere Rolle, duale Bronchodilatatoren eine immer größere, erklärte Professor Felix Herth, Chefarzt der Thoraxklinik an der Universität Heidelberg, beim Internistenkongress 2016. mehr»

23. Experte gibt Tipps: Das sollten Lungenkranke auf Reisen beachten

[18.04.2016] Wenn Patienten mit Asthma oder COPD eine Urlaubsreise planen, gibt es einiges zu bedenken. Worauf besonders zu achten ist, verrät Professor Adrian Gillissen im Interview mit der "Ärzte Zeitung" - und gibt praktische Tipps. mehr»

24. Dyspnoe: Was hilft Lungenkranken?

[13.04.2016] Dyspnoe gehört zu den belastendsten Symptomen bei terminal kranken Patienten. Häufig bleiben die Symptome trotz ausgeschöpfter Kausaltherapie bestehen und die Einleitung einer symptomorientierten Therapie ist erforderlich. mehr»

25. Internisten fordern: Sport als Basis jeder Therapie

[11.04.2016] Ob bei Herzschwäche oder Adipositas, ob eine Organtransplantation ansteht, eine Krebserkrankung oder COPD vorliegt, ob Patienten 30 oder 90 Jahre alt sind: Mit konsequentem Training lassen sich bei jedem Patienten spürbare Effekte erzielen, betonen Internisten. Sie fordern: Sport müsse fester mehr»

26. Transition: Wer macht es?

[11.04.2016] Jugendliche mit chronischen Krankheiten müssen irgendwann vom Pädiater in die Hände des Erwachsenenmediziners übergeben werden. Wie das gelingen kann, ist weitgehend klar. mehr»

27. COPD: Therapie nach dem Phänotyp der Patienten

[11.04.2016] Bei COPD-Patienten sollte bei der Wahl der Therapie ein Fokus auf der Symptomlast und dem Exazerbationsrisiko liegen. Basis der Therapie sind langwirkende Bronchodilatatoren. Bei Patienten mit regelmäßigen Exazerbationen werden zusätzlich inhalative Kortikosteroide (ICS) empfohlen. mehr»

28. DGIM-Kongress: "Klug-entscheiden"-Empfehlungen vorgestellt

[11.04.2016] Die Initiative "Klug entscheiden" der DGIM benennt für Über- und Unterversorgungen anfällige medizinische Leistungen. Zum Kongress-Start sind Empfehlungen etwa der Pneumologen und Nephrologen präsentiert worden. mehr»

29. Forschung: Janssen baut Kooperationen aus

[07.04.2016] Im Bereich Forschung und Entwicklung kooperiert Janssen künftig mit zwei weiteren Einrichtungen. mehr»

30. COPD: Pluspunkte für LAMA/LABA-Kombi

[06.04.2016] Bei der COPD-Therapie sind individualisierte Entscheidungen gefragt: Welcher Patient profitiert von LAMA, LABA oder ICS? Erstere versprechen eine gute Symptomenkontrolle, inhalative Steroide (ICS) werden oft unnötig eingesetzt. mehr»