Dienstag, 28. April 2015

31. London: GlaxoSmithKline mit Gewinneinbruch

[06.02.2015] Dem größten britischen Pharmakonzern GlaxoSmithKline (GSK) machen das starke britische Pfund und schwache Geschäfte in den USA zu schaffen. Unter dem Strich fiel der Gewinn im vierten Quartal 2014 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 58 Prozent auf etwa 1,4 Milliarden Euro. mehr»

32. Start im Frühjahr: Fortbildung zu Asthma und Adipositas

[02.02.2015] Die nächste Fortbildung zum Adipositas- und Asthmatrainer startet im Frühjahr 2015. Die modularisierte Ausbildung sei mittlerweile gut etabliert, teilt das Christliche Jugenddorfwerk Deutschland (CJD) mit. mehr»

33. COPD: Mit Fallmanager weniger Exazerbationen

[02.02.2015] Exazerbationen zu verhindern ist ein wesentliches Ziel der COPD-Therapie. Bei Patienten mit häufigen Exazerbationen lässt sich durch eine Fallmanager-basierte Versorgung viel erreichen. mehr»

34. COPD: Neue LAMA/LABA-Kombi mit zweimal täglicher Gabe

[28.01.2015] Ab 2. Februar erweitert die Fixkombi aus Aclidinium und Formoterol (Brimica® Genuair®) die Therapieoptionen bei COPD. Patienten mit Symptomen am Abend, in der Nacht und am Morgen profitieren besonders. mehr»

35. COPD: Mehr Spielraum bei Medikation

[27.01.2015] Die Pharmakotherapie bei COPD ist individueller geworden: Sie richtet sich nicht mehr allein nach der Lungenfunktion und kann dank neuer Wirkstoffe besser an die Bedürfnisse der Patienten angepasst werden. mehr»

36. Herzkrank plus COPD: Keine Angst vor Betablocker!

[21.01.2015] Die meisten COPD-Patienten leiden an weiteren chronischen Erkrankungen. In der Regel verändert dies weder die Therapie der COPD noch der Begleiterkrankung. Das gilt auch bei indizierter Betablockade. mehr»

37. Fachliteratur: Tipps zu LuFu und lungenkranken Kindern

[20.01.2015] LuFu leicht gemacht! Die Neuauflage von "Lungenfunktionsprüfung" gibt praktische Tipps. Aktuelles Wissen zu Atemwegserkrankungen bei Kindern bietet das Referenzwerk zur "Pädiatrischen Pneumologie". mehr»

38. COPD-Therapie: Weg von der FEV1-Monomanie!

[19.01.2015] Auch bei der COPD-Therapie gehört die Zukunft der Personalisierung. Neben dem forcierten Einsekundenvolumen (FEV1), den Symptomen und der Exazerbationsrate könnten bald weitere Parameter die Therapieentscheidungen beeinflussen. mehr»

39. Interview: COPD-Leitlinie ist zu kompliziert

[14.01.2015] Mit den aktuellen Empfehlungen der Globalen Initiative COPD (GOLD) ist der Mainzer Pneumologe Professor Roland Buhl unzufrieden. "Damit verlieren wir die Nichtspezialisten", kritisiert er im Interview mit der "Ärzte Zeitung". mehr»

40. COPD: Homogene Deposition mit Fixkombi

[12.01.2015] Bei Asthma und COPD tragen Entzündung und struktureller Umbau in den kleinen Atemwegen zur Symptomatik und Prognose bei. mehr»