Sonntag, 2. August 2015

31. COPD: LAMA/LABA-Kombi von Anfang an

[03.06.2015] Für die Bronchodilatation bei COPD gilt: LAMA schlägt LABA. Die Therapie mit einer Kombination beider Substanzen zu beginnen, kann sinnvoll sein. mehr»

32. Asthma/COPD: Einfache Inhalation für eine bessere Symptomkontrolle

[01.06.2015] Die einfache Handhabung von Inhalatoren und eine Einweisung in die korrekte Bedienung sind wichtig für einen nachhaltigen Therapieerfolg bei Patienten mit Asthma und COPD. mehr»

33. Allergologen: Geld und Fachärzte fehlen

[29.05.2015] Allergien gelten bereits als Volkskrankheit Nummer eins. Gleichzeitig geht es mit dem Engagement der Ärzte in der Allergologie bergab. mehr»

34. Dicke Kinder: Höheres Asthma-Risiko

[29.05.2015] Kinder mit dauernd hohem BMI haben einer schwedischen Studie zufolge im Schulalter ein erhöhtes Asthma-Risiko. mehr»

35. Auch für Asthma-/COPD-Patienten: Keine Rauchstopp-Arzneien auf Kassenkosten

[28.05.2015] Sollen die Krankenkassen lungenkranken Rauchern Arzneien zur Entwöhnung bezahlen dürfen? Das Landessozialgericht Brandenburg schiebt dem GBA einen Riegel vor. mehr»

36. Allergien: Ambrosia breitet sich in Europa aus

[26.05.2015] Bedrohung durch Ambrosia: Die Pollenlast in der Luft nimmt zu - wie stark, hängt von Faktoren wie Klimawandel und Autoverkehr ab. mehr»

37. Forschung: Neuer Wirkstoff gegen Asthma lässt hoffen

[26.05.2015] Ein neues Therapieprinzip soll die Entzündung der Atemwege bei allergischem Asthma kontrollieren und so den Krankheitsverlauf mildern. Die ersten Tests sind vielversprechend. mehr»

38. Kinder mit Asthma: Frühe Hilfe wirkt

[21.05.2015] Ein Netz von Spezialisten hilft im Rahmen eines Vertrags der DAK-Gesundheit bereits zwei- bis fünfjährigen Kindern. mehr»

39. Asthma: Abbott entwickelt Begleittest für Antikörper

[21.05.2015] Für seinen Antikörper Tralokinumab gegen Asthma lässt AstraZeneca bei dem US-Unternehmen Abbott diagnostische Begleittests entwickeln. Damit sollen Patienten identifiziert werden, denen das Präparat am ehesten helfen könnte. mehr»

40. COPD: "Fünf Tage systemische Steroide genügen"

[20.05.2015] Bei jeder COPD-Exazerbation, die mit Bronchodilatatoren nicht ausreichend behandelt ist, sind systemische Kortikosteroide indiziert. Nach neueren Studiendaten reichen fünf Tage aus, sagt Professor Claus Vogelmeier vom Uniklinikum Gießen und Marburg. mehr»