Dienstag, 21. Oktober 2014

1. Nasenschleimhaut: Neue Perspektiven bei chronischer Rhinosinusitis

[21.10.2014] Bei der chronischen Rhinosinusitis steht heute die antientzündliche Therapie im Vordergrund. Neuere immunologische Erkenntnisse könnten das Therapiespektrum künftig erweitern. mehr»

2. Mykose: Bei Asthma auch an Schimmelpilze denken!

[20.10.2014] Ist Asthma mit herkömmlicher Therapie nicht zufriedenstellend kontrollierbar, könnten Schimmelpilze die Ursache sein. Die Abklärung einer allergischen bronchopulmonalen Mykose kann dann wegweisend sein. mehr»

3. GKV-Spitzenverband: Neues COPD-Mittel erhält Erstattungsbetrag

[16.10.2014] Der GKV-Spitzenverband und Novartis haben sich auf einen Erstattungsbetrag für das COPD-Mittel Ultibro®Breezhaler® geeinigt. Die Fixkombination aus dem Muskarinrezeptor-Antagonist Glycopyrronium und dem Beta-2-Agonisten Indacaterol ist seit November vorigen Jahres im deutschen Markt. mehr»

4. Asthma: Fixkombi besteht Praxistest

[15.10.2014] Die Fixkombi Fluticason/ Formoterol (flutiform®) wird derzeit in einer nichtinterventionellen Studie geprüft. Jetzt wurden die ersten Zwischenergebnisse vorgestellt. mehr»

5. Mukoviszidose: Nano-Vehikel gegen Biofilme

[13.10.2014] Forscher der Uni Jena entwickeln antibiotische Nanopartikel, um Infektionen bei Mukoviszidose künftig besser behandeln zu können. Das auf zunächst drei Jahre angelegte Kooperationsprojekt wird von der DFG mit 500. mehr»

6. Phytotherapie: "Bedarfsrezepte werden fast nie eingelöst"

[13.10.2014] Mit dem Herbst kommen wieder vermehrt Patienten mit Husten, Schnupfen, Heiserkeit in die Allgemeinarztpraxen. Dr. Stefan Pecher, Facharzt für Allgemeinmedizin in Fichtelberg, verordnet oft Phytopharmaka. Hilfsmittel sind Laborwerte, Flyer und grüne Rezepte. mehr»

7. COPD: Kontrolle der Inhalation vor Therapie-Eskalation!

[08.10.2014] Vor einer Therapie-Eskalation bei COPD sollte die korrekte Inhalation überprüft werden. Und schon ein wenig Bewegung mehr senkt die Mortalität. mehr»

8. Schweres Asthma: Bronchiale Thermoplastie hilft langfristig

[06.10.2014] Interventionelle Verfahren erobern auch die Pneumologie. Für Patienten mit schwerem Asthma kann die Bronchiale Thermoplastie mehr als eine Ultima ratio sein. mehr»

9. Atemwegspräparate: Boehringer stellt sich auf Wachstum ein

[06.10.2014] 44 Millionen Inhalatoren des Typs Respimat® sollen im Dortmunder Werk der Boehringer-Tochter Steag microParts künftig pro anno vom Band rollen. Über 100 Millionen Euro wurden in diese Kapazitätsverdoppelung investiert. mehr»

10. Pneumo Update: Auf dem aktuellen Stand des Wissens

[02.10.2014] Das 11. Pneumo Update in Wiesbaden und Berlin bietet einen umfassenden Rundumblick über das Fachgebiet der Pneumologie. mehr»