Ärzte Zeitung, 28.10.2005

Mukoviszidose: Kicker unterstützt neue Kampagne

BONN (eb). "Kein Kind darf mehr an Mukoviszidose sterben!" Diesem Ziel dient die Schutzengelkampagne 2006 des Vereins Mukoviszidose e.V., die jetzt angelaufen ist. Unterstützt wird die Aktion von Fußball-Nationalspieler Arne Friedrich.

Wie dringend die Erkrankten auf Unterstützung angewiesen sind, weiß der Fußball-Profi aus eigener Erfahrung: "Mein bester Freund Christian hat Mukoviszidose. Ich habe gesehen, was er durchmachen mußte."

In diesem Jahr wird die Informations-Kampagne durch den Verkauf von Schutzengel-Schmuckkarten unterstützt. Ab einer 25-Euro-Spende gibt es eine limitierte Schmuckkarte.

Infos im Internet unter: www.muko.info

Topics
Schlagworte
Atemwegskrankheiten (1871)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »