Ärzte Zeitung, 11.04.2006

Alpha 1-Infotag am 13. Mai in der Hauptstadt

BERLIN (eb). Die Gesellschaft "Alpha 1 Deutschland" lädt anläßlich des europäischen Alpha 1-Infotages am 13. Mai 2006 ins Dorint Novotel "Am Tiergarten", Straße des 17. Juni in Berlin ein.

Bei der Veranstaltung gibt es Infos zum vererbten Alpha 1-Antitrypsinmangel. Die seltene chronische Krankheit führt zu schweren Leberschäden und Lungenemphysem. Die Veranstaltung richtet sich an Ärzte, Patienten und Angehörige. Der Eintritt ist frei. Kinder sind können mitgebracht werden und sind willkommen.

Anmeldung und weitere Informationen: Tel.: 02 21 / 500 75 35 oder unter www.alpha1-deutschland.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »