Ärzte Zeitung online, 25.09.2009

Am 26. September ist Deutscher Lungentag

HAMBURG (dpa). Atemwegs- und Lungenkrankheiten nehmen weltweit zu. Nach Angaben von Facharztverbänden leiden in Deutschland inzwischen fünf Millionen Menschen an chronischer Bronchitis. Zudem ist bereits jedes achte Kind in der Bundesrepublik an Asthma erkrankt.

Am 12. Deutschen Lungentag weisen zahlreiche Verbände auf Tabakrauch, Feinstaub und andere Schädigungsfaktoren für die Atemwege hin. Unter dem Motto "Wellness für die Lunge" wird am 26. September bundesweit auf mehr als 170 Veranstaltungen über Krankheitsgefahren und mögliche Vorsorgemaßnahmen informiert. Interessierte können auch ihre Lungenfunktion testen lassen.

www.lungentag.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »