1. Pharyngitis: Am Anfang steht die gründliche Anamnese

[09.02.2016] Racheninfektionen werden überwiegend durch Viren ausgelöst. Hier ist eine antibiotikafreie Therapie wünschenswert. Diese muss überzeugend kommuniziert werden. Wie sich das im Alltag einer familienmedizinischen Praxis umsetzen lässt, verrät die Allgemeinmedizinerin Dr. Cornelia Gold aus München. mehr»

2. STIKO: Impfkalender für Kleinkinder präzisiert

[03.02.2016] Zur Grundimmunisierung sollten Kleinkinder bis zum 5. Lebensjahr nur Kombiimpfstoffe mit hohem Antigengehalt gegen Diphtherie (D) und Pertussis (aP) bekommen, berichtet jetzt die Ständige Impfkommission. mehr»

3. Herzschwäche: Atemstörungen im Schlaf sind keine Seltenheit

[03.02.2016] Eine neue Auswertung zeigt: Schlafapnoe ist bei Herzinsuffizienz keine Seltenheit. Doch die Atmungsstörung könnte zur Mortalität herzschwacher Patienten beitragen. mehr»

4. E-Zigaretten: Verkaufsverbot an Jugendliche beschlossen

[29.01.2016] Elektronische Zigaretten und E-Shishas dürfen künftig nicht mehr an Kinder und Jugendliche verkauft werden. Der Bundestag schloss am Donnerstagabend eine entsprechende Gesetzeslücke - das blieb nicht ohne Kritik. mehr»

5. 71-Jähriger infiziert: Neuer Mers-Fall in Thailand

[26.01.2016] In Thailand ist zum zweiten Mal eine Mers-Infektion (Middle East Respiratory Syndrome) nachgewiesen worden. mehr»

6. Neue Verordnung: Legionellen-Gefahr soll gesenkt werden

[26.01.2016] Das Bundesumweltministerium legt einen Verordnungsentwurf für Verdunstungskühlanlagen vor. mehr»

7. Pneumokokken: Zwei Impf-Varianten

[25.01.2016] Für reifgeborene Säuglinge gilt für die Pneumokokken-Impfung jetzt das 2+1- Schema, für Frühgeborene weiter das 3+1-Schema. mehr»

8. Markteinführung im Februar: Neue Option bei schwerem Asthma

[25.01.2016] Mit einem Interleukin-5-Antikörper wird in Kürze ein Medikament zur Therapie von Patienten mit schwerem refraktären, nicht-allergischen eosinophilen Asthma bronchiale im Handel erhältlich sein. mehr»

9. Pneumologie: Innovationen beim Kongress der Lungenärzte

[25.01.2016] Die Pneumologie in Deutschland hat in den vergangenen Jahren alle ihre Forschungskräfte gebündelt, um Patienten mit Lungenerkrankungen besser behandeln und betreuen zu können. mehr»

10. Kinder mit Schlafapnoe: Wie viel Mandel muss raus?

[25.01.2016] Bei sonst gesunden Kindern ist auch die intrakapsuläre Tonsillektomie und Adenotomie eine adäquate Option zur Verbesserung einer obstruktiven Schlafapnoe - ohne Nachteile etwa in puncto Zeitaufwand für den Eingriff oder Blutverlust. mehr»