91.  COPD: Drei Substanzklassen dominieren den Markt

[30.11.2016] Gegen chronisch obstruktive Atemwegserkrankungen werden am häufigsten Anticholinergika, Beta-2-Agonisten und Kortikosteroide eingesetzt.  mehr»

92.  Australien: Mehrere Tote nach "Pollen-Sturm"

[29.11.2016] Durch einen Gewittersturm aufgewirbelte Weidelgraspollen haben bei mindestens sechs Menschen in Australiens zweitgrößter Stadt Melbourne tödliche Atemwegsprobleme ausgelöst.  mehr»

93.  Grippe bei Krebskranken: Frühe Diagnose bestimmt die Prognose

[23.11.2016] Eine Influenza ist für Krebspatienten sehr gefährlich, besonders, wenn begleitende bakterielle Infekte oder Pilzinfektionen auftreten.  mehr»

94.  Doppel-Infekt: Wenn aus harmlosen Bakterien tödliche Killer werden

[21.11.2016] Pneumokokken verhalten sich aggressiver, wenn sich im Wirt zuvor Grippeviren eingenistet haben. Forscher haben herausgefunden, warum das so ist - und warum es wohl nicht ausreicht, gegen Viren und Bakterien zu therapieren.  mehr»

95.  IPF: Positive Bilanz für Pirfenidon

[18.11.2016] Seit der Markteinführung von Pirfenidon untermauert eine wachsende Zahl von Studien und Analysen dessen Wirksamkeit und Verträglichkeit bei idiopathischer Lungenfibrose.  mehr»

96.  Schadstoffe: Jedes siebte Kind weltweit atmet giftige Luft ein

[18.11.2016] Schadstoffe in der Luft belasten Kinder weit mehr als Erwachsene.Das UN-Kinderhilfswerk Unicef appelliert daher an die bevorstehende Klimakonferenz, mehr an die Gesundheit der Kinder zu denken.  mehr»

97.  Chiesi: Infos im Internet zu "Small Airways Disease"

[17.11.2016] Die Website www.smallairways.de von Chiesi informiert über den Stellenwert der kleinen Atemwege bei Asthma und COPD.  mehr»

98.  Asthma/COPD: Trotz Begleiterkrankung in die pneumologische Reha!

[16.11.2016] Die pneumologische Rehabilitation ist wesentlicher Teil einer multidisziplinären COPD-Therapie. Doch komorbide Patienten werden von dieser Maßnahme häufig ausgeschlossen.  mehr»

99.  Akute Atemwegsinfekte: Phytos first!

[16.11.2016] Ob akute Rhinitis und Rhinosinusitis oder akute Bronchitis Auslöser sind meist Viren. Eine symptomorientierte Therapie ist dann zunächst Mittel der Wahl. Ärzte mehrerer Fachgebiete haben in zwei Praxisleitfäden Vorschläge zum Vorgehen entwickelt, um eine unnötige Antibiotikagabe zu vermeiden.  mehr»

100.  Ectoin: Neuer Ansatz für COPD-Therapie?

[15.11.2016] Forscher des IUF Leibniz-Instituts für umweltmedizinische Forschung haben einen Effekt von Ectoin bei chronisch entzündeten Atemwegen belegt (Int  mehr»