91. COPD: Duale Bronchodilatation schützt gut vor Exazerbationen

[09.11.2015] Können COPD-Patienten inhalative Steroide gefahrlos absetzten, wenn sie unter starker Bronchodilatation stehen? Dieser Frage gingen Forscher auf den Grund. mehr»

92. Phytotherapie: Pflanzliche Wirkung gegen Halsschmerzen

[09.11.2015] Bei Halsschmerzen sind aufgrund der in bis zu 80 Prozent der Fälle viralen Genese sowie der zunehmenden Resistenzen Antibiotika in den meisten Fällen nicht indiziert. Bei viral bedingten Halsschmerzen steht eine symptomorientierte Therapie im Vordergrund. mehr»

93. CTEPH: Score hilft bei Suche nach Risikopatienten

[09.11.2015] Ein Score soll helfen, gefährdete Patienten mit chronischer thromboembolischer pulmonaler Hypertonie (CTEPH) früh zu erkennen, um sie einer gezielten Diagnostik zuzuführen. mehr»

94. Atemwegsinfektion: Ambroxol bessert Effekt von Antibiotika

[09.11.2015] Der seit langem bekannte Hustenlöser Ambroxol (etwa in Mucosolvan®) kann mehr als nur festsitzenden Schleim lösen. Das machte Dr. Justus de Zeeuw, Facharzt für Lungen- und Bronchialheilkunde aus Köln, bei einer Veranstaltung des Unternehmens Boehringer Ingelheim deutlich. mehr»

95. Passivrauchen: Große Gefahr für Kinder mit Asthma

[06.11.2015] Asthma bei Kindern verschlechtert sich erheblich, wenn bei ihnen zu Hause geraucht wird: Sie landen deutlich öfter im Krankenhaus als Kinder in Nichtraucher-Haushalten. mehr»

96. Erkältungszeit: Husten, Schnupfen und Co. richtig abrechnen

[06.11.2015] Der Winter kommt. Und er treibt wieder viele Schnupfengeplagte in die Wartezimmer. Was Ärzte bei der Abrechnung beachten müssen, erklärt unser Abrechnungsexperte. mehr»

97. Erkältungskrankheiten: Etliche Kassen zahlen Phytopharmaka

[05.11.2015] Phytopharmaka haben bei der Behandlung von Erkältungskrankheiten einen festen Stellenwert. Der Markt ist stabil, aber nicht dynamisch. Die weitaus meisten Präparate werden von den Patienten privat bezahlt. mehr»

98. RKI meldet: Wenige Atemwegsinfekte, meistens Rhinoviren

[05.11.2015] Die Aktivität akuter Atemwegserkrankungen (ARE) ist bundesweit in der Woche bis zum 1. November (44. KW) im Vergleich zur Vorwoche gesunken, berichtet die AG Influenza am Robert Koch-Institut (RKI). mehr»

99. PAH: Erfolg mit Denervierung

[04.11.2015] Hilft eine Denervierungsbehandlung in den Pulmonalarterien bei therapieresistenter pulmonaler arterieller Hypertonie? Die Ergebnisse von Studien sind ermutigend. mehr»

100. COPD: Fokus auf Biomarker kann Therapie verbessern

[04.11.2015] Biomarker für Entzündungen wie Neutrophile, Eosinophile oder CRP können therapeutisch beeinflusst werden - mit dem Potenzial, die Prognose von COPD- Patienten deutlich zu verbessern. mehr»