21.  Diesel-Abgase: Rund 38.000 Tote durch mehr Stickoxide

[16.05.2017] Seit dem Abgas-Skandal ist bekannt, dass viele Dieselfahrzeuge überhöht Stickoxide ausstoßen. Was das konkret bedeutet, haben Wissenschaftler nun errechnet.  mehr»

22.  Betablocker: Gut fürs Herz, schlecht für die Lunge?

[15.05.2017] Betablocker haben pulmonale Nebenwirkungen. Woran sollten Ärzte daher bei der Verordnung denken?  mehr»

23.  Berufsasthma: Provokationstest mit rationalem Aufwand

[09.05.2017] Zur Diagnose eines Berufsasthmas wird eine unspezifische Methacholinprovokation empfohlen, gefolgt von einem spezifischen Provokationstest unter Laborbedingungen mit dem verdächtigen Arbeitsstoff.  mehr»

24.  COPD: Bei "instabilen Patienten" Triple-Therapie erwägen

[05.05.2017] Bei COPD-Patienten, die häufig Exazerbationen haben, können inhalative Steroide eine Option sein.  mehr»

25.  Keuchhusten: Impfung von Schwangeren schützt das Baby

[05.05.2017] Werden Schwangere gegen Keuchhusten geimpft, lässt sich damit die Wahrscheinlichkeit, dass sich ihre Neugeborenen in den ersten beiden Lebensmonaten mit dem Pertussis-Erreger infizieren, um mehr als 90 Prozent verringern.  mehr»

26.  Nosokomiale Pneumonie: Nur selten Kombitherapie nötig

[04.05.2017] Die Resistenzlage bei Pneumonie-Erregern ist in Deutschland weiter günstig. Vier von fünf Patienten lassen sich erfolgreich mit empirischen Standardtherapien behandeln.  mehr»

27.  Pneumologie: Ambulante Reha Welche Wege gibt es für Deutschland?

[03.05.2017] Durch den demografischen Wandel steigt der Bedarf an Rehabilitationsmaßnahmen, auch in der Pneumologie. Ein Lösungsansatz könnte die ambulante Reha sein.  mehr»

28.  Forschung: Wie Coronaviren ihre Wirtszellen umprogrammieren

[02.05.2017] Forscher identifizieren epigenetische Kontrollmechanismen der Genantwort der Wirtszelle bei Infektionen mit dem Coronavirus 229E.  mehr»

29.  Idiopathische Lungenfibrose: Erfolg mit Nintedanib auch im Praxisalltag

[19.04.2017] Daten aus dem Praxisalltag von Patienten mit idiopathischer Lungenfibrose zeigen: Bei knapp 50 Prozent von ihnen konnte der Krankheitsverlauf über neun Monate stabilisiert werden, fast 20 Prozent hatten einen geringen FVC-Abfall.  mehr»

30.  Tuberkulose: Zellulärer Infektionsweg bei Tb beschrieben

[19.04.2017] Wissenschaftlern um den Molekularbiologen und Biochemiker Professor Thomas Marlovits ist es gelungen, den molekularen Aufbau eines Membrankanals zu beschreiben, der bei einer Tb-Infektion eine wichtige Rolle spielt, berichtet das Uniklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE).  mehr»