Donnerstag, 24. Juli 2014

41. UBA-Statistik: NO2 vielerorts zu hoch

[17.02.2014] Auch weiterhin dicke Luft: Die Luftbelastung mit Stickstoffdioxid hat sich im letzten Jahr nicht verbessert. Allerdings sinkt die Konzentration von Feinstaub. mehr»

42. COPD: Wachstumsfaktor schützt vor Schäden der Bronchialbarriere

[10.02.2014] Zigarettenrauch schädigt die Bronchialbarriere. Das Wachstumshormon TGF-beta 1 trägt in einer frühen Phase nach der Zellschädigung dazu bei, sie aufrecht zu erhalten. Forscher sehen einen neuen Therapieansatz bei Lungenkrankheiten wie COPD. mehr»

43. Akute Bronchitis: Meist keine Antibiose nötig

[07.02.2014] Oft werden bei akuter Bronchitis Antibiotika verordnet. Ärzte haben Sorge, bei Patienten mit quälendem Husten und starkem Krankheitsgefühl ohne Antibiose etwas falsch zu machen. mehr»

44. Sauerstoff: Airnergy expandiert nach China

[07.02.2014] Die Airnergy AG, die eine Technik entwickelt hat, um die Sauerstoff-Verwertung im Körper zu optimieren, expandiert nach China. Wie das Unternehmen mitteilt, ist die erste China-Werksniederlassung in der südchinesischen Metropole Guangzhou im 33. Stockwerk eines Hochhauses eröffnet worden. mehr»

45. PAH: Neuer Endothelin-Antagonist verzögert Progression

[06.02.2014] Mit Macitentan (Opsumit®) wurde im Februar 2014 ein neuer Endothelin-Rezeptor-Antagonist zur Therapie der pulmonal arteriellen Hypertonie (PAH) eingeführt - das erste spezifische Medikament gegen PAH, für das eine Verzögerung der Krankheitsprogression belegt ist. mehr»

46. Bedrohlicher als Thoraxschmerzen: Stresstest wegen Dyspnoe - ein schlechtes Omen

[05.02.2014] Ob Patienten wegen Atemnot oder wegen Brustschmerz zum Belastungstest überwiesen werden, hat Konsequenzen für ihre Prognose. mehr»

47. Süßholz: Nach Intubation weniger Beschwerden

[05.02.2014] In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) gilt Süßholz als "Wundermittel". mehr»

48. PAH: Macitentan verzögert Progression

[04.02.2014] Macitentan (Opsumit®) ist ein neuer Endothelin-Rezeptor-Antagonist zur Therapie bei pulmonal arterieller Hypertonie (PAH). Er verzögert die klinische Verschlechterung um 19 Wochen. mehr»

49. Oskar Medizinpreis 2013: Preis für Forschung zu Lungenfibrose

[03.02.2014] Der mit 50.000 Euro dotierte Oskar Medizinpreis 2013 der Berliner Stiftung Oskar-Helene-Heim wurde jetzt an zwei Forscher der Uni Gießen verliehen. Den Preis teilen sich Professor Andreas Günther und Professor Philipp Markart, teilt die Stiftung mit. mehr»

50. PAH und CTEPH: Erster sGC-Agonist erhält Zulassungsempfehlung

[27.01.2014] Ein Fachausschuss der europäischen Oberbehörde EMA hat die Zulassung von Bayers Produktkandidat Riociguat befürwortet. Damit ist die Markteinführung dieses ersten Vertreters einer neuen Wirkstoffklasse, der Stimulatoren der löslichen Guanylatcyclase (sGC), auch hierzulande in greifbare Nähe gerückt. mehr»