41. Schweres Asthma: Jetzt auf Tour: "Initiative LuftStoß"

[30.05.2016] Ein Wissens-Parcours, drei Großstädte, umfassende Informationen zu schwerem Asthma: Ab Juni geht die "Initiative LuftStoß" auf Tour durch Deutschland, teilt das Unternehmen Novartis mit. mehr»

42. Galenus-Preis 2016: Orkambi® ermöglicht kausale Therapie bei zystischer Fibrose

[25.05.2016] Mit der fixen Kombination aus Lumacaftor und Ivacaftor (Orkambi®) von Vertex gibt es für jene Patienten mit zystischer Fibrose (CF) im Alter über zwölf Jahren, die homozygot für die Mutation F508del im CFTR-Gen sind, eine kausale Therapie. Eine Besserung der Symptome setzt schnell ein. mehr»

43. Galenus-Preis 2016: Quinsair® bei zystischer Fibrose

[25.05.2016] Levofloxacin (Quinsair®) von Raptor Pharmaceuticals ist das erste inhalative Fluorchinolon, das zur antimikrobiellen Therapie von erwachsenen Patienten mit zystischer Fibrose, bei denen eine chronische Infektion der Lunge mit Pseudomonas aeruginosa vorliegt, zugelassen worden ist. mehr»

44. Lokale Behandlung von Asthma-Patienten: Via Inhalation oder invasiv

[17.05.2016] Ein computergesteuertes Inhalationssystem soll die Inhalationstherapie bei Asthma optimieren. Die Thermoplastie verbessert bei schwerem Asthma die Krankheitskontrolle. mehr»

45. Lungenkrebs: Vorteil durch Pembrolizumab-Therapie

[12.05.2016] Vorbehandelte Patienten mit fortgeschrittenem, nicht-kleinzelligen Bronchial-Ca und einer PD-L1-Expressionsrate von mindestens einem Prozent überleben bei einer Immuntherapie mit Pembrolizumab länger. mehr»

46. COPD: Vorteil für Kombi mit LAMA/LABA

[10.05.2016] Bei COPD-Patienten mit hoher Symptomlast plädieren Experten für eine LAMA-LABA-Fixkombi. mehr»

47. Asthmakontrolle: Richtig inhalieren!

[09.05.2016] Eine gute Asthmakontrolle steht und fällt mit dem richtigen Inhalieren der verordneten Medikamente. Ihr Patient muss lernen, mit seinem Inhalator richtig umzugehen. Dabei unterstützt Sie und Ihre Patienten das multimediale Modul "Lunge in Not" auf www.aerztezeitung.de/lunge-in-not. mehr»

48. Keuchhusten trotz Impfung: Schützt der Pikser nicht gut genug?

[09.05.2016] Auch bei geimpften Kindern sollten Ärzte Keuchhustensymptome nicht ignorieren: Das zeigt ein Pertussis-Ausbruch in den USA. Möglicherweise bieten azelluläre Impfstoffe keinen guten Schutz mehr. mehr»

49. Lungentumor: Schweizer Chirurgen retten Kind im Mutterleib

[03.05.2016] Schweizer Chirurgen haben bei einem Kind intrauterin einen Lungentumor verödet. mehr»

50. Pertussis-Impfung: Faktenbox unterstützt beim Patientengespräch

[02.05.2016] Beim Thema Impfen besteht nach wie vor viel Unsicherheit. Mit ihren Faktenboxen versucht die AOK, gegenzusteuern und Praxisteams ein Hilfsmittel fürs Patientengespräch an die Hand zu geben. Eine neue Faktenbox informiert nun über die Pertussis- Impfung für Erwachsene. mehr»