Sonntag, 2. August 2015

51. Lungenfibrose: Progression bremsen

[01.06.2015] Ein anti-fibrotischer Wirkstoff vermag die Mortalität bei Patienten mit idiopathischer Lungenfibrose zu senken. mehr»

52. Südkorea: Mers-Welle schwappt nach China

[01.06.2015] In Südkorea löst die steigende Zahl von Fällen der Atemwegserkrankung Mers immer größere Besorgnis aus. Jetzt gibt es auch einen Krankheitsfall im benachbarten China. mehr»

53. Allergien: Ambrosia breitet sich in Europa aus

[26.05.2015] Bedrohung durch Ambrosia: Die Pollenlast in der Luft nimmt zu - wie stark, hängt von Faktoren wie Klimawandel und Autoverkehr ab. mehr»

54. Forschung: Neuer Wirkstoff gegen Asthma lässt hoffen

[26.05.2015] Ein neues Therapieprinzip soll die Entzündung der Atemwege bei allergischem Asthma kontrollieren und so den Krankheitsverlauf mildern. Die ersten Tests sind vielversprechend. mehr»

55. Kinder: Impfen auch bei Erkältung

[21.05.2015] "Banale" Infektionskrankheiten sind kein Grund, Impfungen bei Kindern aufzuschieben oder auszulassen, berichtet die Stiftung Kindergesundheit. mehr»

56. Kommentar: Keuchhusten-Impfstrategie gescheitert

[20.05.2015] Die Pertussis-Impfung von Erwachsenen in Deutschland fristet ein Schattendasein. Zu schwer ist es offenbar, den Menschen den Sinn der Prophylaxe nahezubringen. mehr»

57. COPD: "Fünf Tage systemische Steroide genügen"

[20.05.2015] Bei jeder COPD-Exazerbation, die mit Bronchodilatatoren nicht ausreichend behandelt ist, sind systemische Kortikosteroide indiziert. Nach neueren Studiendaten reichen fünf Tage aus, sagt Professor Claus Vogelmeier vom Uniklinikum Gießen und Marburg. mehr»

58. Keuchhusten-Impfung: Schutzwirkung verpufft mit den Jahren

[20.05.2015] Pertussis ist für Säuglinge lebensbedrohlich, bestätigt eine US-Studie. Sie zeigt außerdem: Der Impfschutz nimmt deutlich schneller ab als bisher angenommen. mehr»

59. Vitamin D: Bei Asthma eine Option?

[13.05.2015] Es mehren sich die Hinweise für einen günstigen Effekt der Normalisierung des Vitamin-D-Spiegels bei unterschiedlichsten Erkrankungen. Ob die zusätzliche Gabe auch bei Asthma Sinn macht, ist noch offen. mehr»

60. DGHNO warnt: E-Zigaretten schaden dem Kinder-Rachen

[12.05.2015] HNO-Ärzte fordern, den Verkauf von E-Zigaretten einzuschränken. Sie berufen sich dabei auf aktuelle Studien, in denen gesundheitliche Schäden durch den E-Dampf nachgewiesen wurden. Gefahr besteht vor allem für Kinder und Jugendliche. mehr»