Samstag, 20. September 2014

81. Pulmonale Hypertonie: Erfolg mit Macitentan

[11.11.2013] Macitentan, eine Arznei gegen pulmonal arterielle Hypertonie, wurde erfolgreich in der SERAPHIN-Studie geprüft. Für die EU-Zulassung liegt ein positives CHMP-Votum vor. mehr»

82. Schlafapnoe: Schmerzen durch nächtliche Atemaussetzer?

[11.11.2013] Patienten mit obstruktiver Schlafapnoe leiden nicht selten unter chronischen Schmerzen. Grund dafür könnten die nächtlichen Hypoxämien sein. mehr»

83. Luftschadstoffe in Frankfurt: Ein Grenzwert in der Diskussion

[07.11.2013] Gegen den Ausbau des Frankfurter Flughafens haben sich viele Anwohner gewehrt. Sie befürchteten, dass die Luftverschmutzung steigt und damit auch Risiken etwa für Atemwegserkrankungen. Dies will nun auch ein emeritierter Professor belegt haben - doch das Umweltbundesamt ist anderer Meinung. mehr»

84. Allergische Rhinitis: Mehr Erstmanifestationen bei Älteren?

[06.11.2013] Die Zahl älterer Patienten mit allergischer Rhinitis nimmt zu. Ein Grund, sich mit den speziellen Umständen einer Allergie in höheren Lebensjahrzehnten zu beschäftigen. mehr»

85. Signalweg entdeckt: Erfolg bei Pulmonaler Hypertonie

[06.11.2013] Forscher der Uni Bonn haben einen Signalweg entschlüsselt, der zu Lungenhochdruck führt - ein potenzieller Ansatzpunkt für neue Arzneien. mehr»

86. Allergie: Zu wenige Praxen für Heuschnupfen-Patienten

[05.11.2013] Mehr Allergiker, weniger Allergologen: In Deutschland erhält nur ein Bruchteil der Heuschnupfen-Patienten die notwendige Therapie, um einem späteren Asthma vorzubeugen. Die Gründe sind vielfältig. mehr»

87. Atemwegsinfektion: Bessere Compliance bei Phytotherapie

[04.11.2013] Patienten mit akuten Atemwegsinfektionen benötigen in der Regel kein Antibiotikum. Pflanzliche Therapien werden von den Patienten gut angenommen, oft auch aktiv nachgefragt. mehr»

88. Mukoviszidose: Eine seltene Krankheit mit Modellcharakter

[04.11.2013] Bei der Mukoviszidose gab es in den vergangenen Jahrzehnten geradezu dramatische Fortschritte. Kann diese Entwicklung modellhaft für andere seltenen Erkrankungen sein? Das wollte die "Ärzte Zeitung" von Professor Burkhard Tümmler von der MHH wissen. mehr»

89. Akute Atemwegsinfekte: Meist geht es ohne Keule

[21.10.2013] Infektionen der oberen Atemwege sind überwiegend viral bedingt. Antibiotika stehen bei der Therapie deswegen hintan. Pflanzliche Therapien erlauben in vielen Fällen eine leitliniengemäße Behandlung. mehr»

90. IPF: Nintedanib wird klinisch erprobt

[18.10.2013] Zur Therapie bei Patienten mit idiopathischer Lungenfibrose wird derzeit der TyrosinkinaseInhibitor Nintedanib in Phase-III-Studien geprüft. mehr»