1. Studie: Aufklärungslücken bei Augenlaseroperationen

[30.05.2016] Hiesige Kliniken beraten bei Laseroperationen zur Korrektur von Fehlsichtigkeit fachkundig - jedoch sind Aufklärungslücken keine Seltenheit. mehr»

2. Virus: Zika führt wohl zu weiteren Augen-Erkrankungen

[26.05.2016] Forscher haben bei drei brasilianischen Säuglingen mit Mikrozephalie Augenerkrankungen gefunden, die mit einer Zika-Infektion zusammenhängen könnten (Ophthalmology 2016, online 24. Mai). mehr»

3. Galenus-Preis 2016: Raxone® für verbesserten Visus bei Leberscher Optikus-Neuropathie

[20.05.2016] Idebenon (Raxone®) von Santhera Pharmaceuticals ist das erste Medikament, das zur Therapie von Patienten mit Leberscher Hereditärer Optikus-Neuropathie zugelassen wurde. Es führt zur Besserung der Sehschärfe und des Farbkontrastsehens und kann so den Visusverlust aufhalten. mehr»

4. Ophthalmologie: Forscher für Förderprogramm gesucht

[19.05.2016] Um die Forschung in der Ophthalmologie voranzubringen und die Behandlungsmöglichkeiten von Patienten zu verbessern, hat das Unternehmen Bayer das Förderprogramm für Augenheilkunde geschaffen. Das Fördergeld in Höhe von maximal 50. mehr»

5. Ophthalmologie: Ernährung mit viel Vitamin C gegen Katarakt

[17.05.2016] Londoner Forscher haben Linsentrübung und Ernährungsgewohnheiten bei Zwillingspärchen dokumentiert. mehr»

6. Auszeichung: Preis für Forschung zu Offenwinkelglaukom

[13.05.2016] Springer Medizin hat zum 7. Mal den Förderpreis Spektrum der Augenheilkunde überreicht. Die diesjährige Auszeichnung geht an zwei Nachwuchswissenschaftler in der Ophthalmologie. Die Preisverleihung fand aus Anlass der 57. Jahrestagung der Ophthalmologischen Gesellschaft in Schladming statt. mehr»

7. Farbenblindheit: Gentherapie könnte seltene Augenkrankheit heilen

[06.05.2016] Bei Gentherapie denken die meisten an hämatologische oder immunologische Erkrankungen. In Tübingen steht jetzt eine Augenkrankheit im Fokus einer solchen Therapie. mehr»

8. Augenoptikmarkt: Zuwachs bei Brillen, Linsen & Co

[17.03.2016] Der Augenoptikmarkt in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien ist im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2014 um sieben Prozent gewachsen. mehr»

9. Diabetiker: Risiko für Erblindung und Amputation lässt sich berechnen

[16.03.2016] Britische Forscher haben einen Risikorechner für Diabetiker entwickelt. Mit ihm können Zuckerkranke bestimmen, wie gefährdet sie für Erblindung und Amputationen sind. mehr»

10. Äthopien: Arzneispenden stärken Kampf gegen Trachom

[18.02.2016] Fast sechs Millionen Kinder und Erwachsene konnte "Licht für die Welt" im vergangenen Jahr in Äthiopien mit Antibiotika gegen Trachom versorgen. mehr»