Ärzte Zeitung, 09.07.2009

Immer mittwochs Telefonberatung zum Glaukom

MARBURG (eb). Für Patienten mit Grünem Star und für alle, die sich über das Glaukom informieren wollen, hat das Deutsche Grüne Kreuz in Marburg ein Beratungstelefon eingerichtet.

Das Beratungstelefon ist immer Mittwochs von 13 Uhr bis 15 Uhr besetzt und unter der Rufnummer 08 00 / 0 11 21 18 gebührenfrei zu erreichen. Häufig fehlt den Patienten nach der Diagnose die Zeit zu einem ausführlicheren Gespräch mit dem Augenarzt. Und die wichtigsten Fragen tauchen oft erst dann auf, wenn die Patienten wieder zu Hause sind. In solchen Fällen kann und soll das Glaukom-Beratungstelefon eine Hilfe sein.

Tel.: 08 00 / 011 21 18

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

KBV und Psychotherapeuten kritisieren Honorarbeschluss

BERLIN. Der erweiterte Bewertungsausschuss hat am Mittwochnachmittag gegen die Stimmen der KBV einen Beschluss zur Vergütung der neuen psychotherapeutischen Leistungen gefasst. mehr »