Sonntag, 20. April 2014

1. Diabetes: Retinopathie-Vorsorge hält Schäden in Grenzen

[14.04.2014] Augen von Diabetikern sind in vielfacher Hinsicht gefährdet. Von entscheidender Bedeutung ist dabei die diabetische Retinopathie. Erwachsene sollten jährlich zur Retinopathie-Kontrolle, Schwangere sogar noch öfter. mehr»

2. App auf Rezept: Barmer bezahlt internetbasierte Behandlung

[28.03.2014] Eine Therapie via Internet? Mit ärztlicher Begleitung durchaus!, sagt zumindest die Barmer GEK. Sie hat jetzt einen Vertrag mit einem Netz von Augenärzten geschlossen, um Kindern mit Amblyopie zu helfen. mehr»

3. Kontrastsehen: Auch Tests bei Tageslicht sind geeignet

[14.03.2014] Seit Juli 2011 schreibt die Fahrerlaubnisverordnung die ärztliche Prüfung des Dämmerungs- oder Kontrastsehens vor.Jeder Führerscheinbewerber, der den Sehtest nicht besteht, muss sich vom Augenarzt untersuchen lassen. Auch für Nutzfahrzeugführer wie Bus- oder Lkw-Fahrer ist dies Pflicht. mehr»

4. China: Smog-Alarm für Millionen

[25.02.2014] China versinkt im Smog. Die Krankenhäuser sind voll. Verzweifelt greifen die Menschen zu Atemschutzmasken. Trotz andauernd hoher Schadstoffbelastung bleiben durchgreifende Maßnahmen aus. mehr»

5. VEGF-Hemmer: Aflibercept wirkt lange bei diabetischem Makulaödem

[24.02.2014] VEGF Trap-Eye (Aflibercept zur intravitrealen Injektion) zeigt auch nach zwei Jahren andauernde Verbesserung der Sehschärfe bei Patienten mit diabetischem Makulaödem. mehr»

6. China: Kliniken wegen Smogs überfüllt

[24.02.2014] Überfüllte Krankenhäuser: Smog macht den Menschen in China zu schaffen. In Peking herrscht die zweithöchste Alarmstufe. mehr»

7. Glaukom: Computertraining für besseres Sehen

[12.02.2014] Glaukom-bedingte Gesichtsfeldausfälle können durch wiederholte Aktivierung der Restsehfähigkeit bei einem verhaltens- und computerbasierten Sehtraining teilweise wiederhergestellt werden, melden Forscher der Uni Magdeburg ( mehr»

8. Retinopathie: Wann ist der HbA1c relevant?

[23.01.2014] So manche aktuelle Erkenntnis zur diabetischen Retinopathie ist auch für den diabetologischen Alltag interessant. Darauf hat Professor Hans-Peter Hammes aus Mannheim bei einer Veranstaltung in Mainz aufmerksam gemacht. mehr»

9. Nicht nur Blindenstock: Krankenkasse muss auch Hund bezahlen

[21.01.2014] Blinde Menschen haben unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf einen Blindenhund, selbst wenn ihnen ihre Krankenkasse schon einen Blindenstock bezahlt hat. Das hat der 5. Senat des Landessozialgerichts Rheinland-Pfalz in einem am Freitag in Mainz veröffentlichten Urteil entschieden. mehr»

10. Makuladegeneration: Bayer schließt erneut Allianz mit Regeneron

[16.01.2014] LEVERKUSEN. Bayer hat mit Regeneron Pharmaceuticals eine Allianz zur Entwicklung eines neuen Antikörpers gegen altersbedingte Makuladegeneration vereinbart. Dabei handelt es sich um einen Hemmer des Platelet Derived Growth Factor Receptor-beta (PDGFR-beta). mehr»