Donnerstag, 3. September 2015

1. Patient mit Sehstörungen: Riesenaneurysma schockt Ärzte

[31.08.2015] Jahrelang klagte der Mann über Sehbeschwerden. Als endlich die Ursache gefunden wurde, staunten selbst seine Ärzte: Der Patient hatte ein riesiges Aneurysma im Hirn. mehr»

2. Demenz: Bewegung und Omega-3-Fette helfen Hirn kaum

[31.08.2015] In zwei Studien konnten Senioren weder durch mehr Bewegung noch durch Omega-3-Fettsäuren ihre geistige Leistung verbessern oder das Demenzrisiko senken. mehr»

3. Ophthalmologie: Organkultur statt Tierversuch

[28.08.2015] Experten halten viele Tierversuche in der Augenheilkunde für überflüssig. Stattdessen könnten viele neue Arzneien an Netzhäuten geschlachteter Rinder und Schweine erprobt werden, meldet die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG) vorab zu ihrem Jahreskongress. mehr»

4. Glaukom: Bluthochdruck setzt Augen unter Druck

[28.08.2015] Fällt der Blutdruck über Nacht zu stark, stört das die Durchblutung des gesamten Auges. mehr»

5. Bundessozialgericht: Erleichterter Zugang zum Blindengeld

[25.08.2015] Schwerst hirngeschädigten Blinden darf das Blindengeld nicht versagt werden, nur weil sie zusätzlich in gleichem Maße auch in ihrem Hör- oder Tastsinn eingeschränkt sind. Dies hat das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel entschieden (Az.: B 9 BL 1/14 R) und damit seine bisherigen Rechtsprechung mehr»

6. Fachärztliche Grundversorgung: Ein Sternchen weist den Weg

[13.08.2015] Mit der fachärztlichen Grundpauschale und deren extrabudgetärer Aufwertung seit Jahresbeginn kann es sich lohnen, bei der Abrechnung den K.O.-Katalog für solche Grundleistungen genau zu beachten. Wie, das erläutert unser Abrechnungsexperte. mehr»

7. Auge: Selektiver Wirkstoff hält Blutgefäße in Schach

[27.07.2015] Durch unkontrollierte Angiogenese im Auge können Betroffene bekannterweise erblinden. Forscher haben nun ein Molekül gefunden, dass diesen Prozess möglicherweise stoppt: Das Protein Semaphorin 3C (Sema3C) hemmt im Tiermodell die Angiogenese im Auge. mehr»

8. Makuladegeneration: Implantat verschafft Blinden Orientierung

[24.07.2015] Wegen altersbedingter Makuladegeneration (AMD) war ein 80-Jähriger viele Jahre ohne zentrales Sehvermögen und damit funktional blind. Nach Implantation eines "bionischen Auges" kann er wieder Silhouetten von Menschen erkennen. mehr»

9. Teleophthalmologie: Ministerin Huml wirbt für die Telemedizin

[23.07.2015] Auf der Kabinettsklausur in St. Quirin hat Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml (CSU) diese Woche eine Bresche für die Telemedizin im Freistaat geschlagen. Sie will die augenärztliche Versorgung in Alters- und Pflegeheimen durch Telemedizin verbessern. mehr»

10. VGH Bayern: Beamter hat Anspruch auf Sehhilfe

[21.07.2015] In Bayern haben Beamte mit schwerer Sehschwäche Anspruch auf Kostenerstattung für eine ärztlich verordnete Sehhilfe. mehr»