Samstag, 28. März 2015

1. Hypertonie: Blutdruck senken beugt Demenz vor

[27.03.2015] Eine effektive Blutdruckkontrolle geht auch mit einem geringeren Demenzrisiko einher. AT-1-Rezeptorblocker könnten besonders günstig sein. mehr»

2. Hirnforschung: Neuronale Stammzellen schwinden im Alter

[26.03.2015] Stammzellen im Gehirn erneuern sich nur begrenzt, zudem sinkt ihre Zahl im Lauf des Lebens. mehr»

3. Ankündigung: Gröhe will Demenzkranken Zugang zu Pflege vereinfachen

[17.03.2015] Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) will Menschen mit Demenz den Zugang zu Pflegeleistungen erleichtern. mehr»

4. Demenz: WHO-Konferenz für internationale Kooperation

[17.03.2015] Nach Schätzungen der WHO wird die Zahl der Demenzkranken von heute weltweit etwa 47,5 Millionen Betroffenen auf 75,6 Millionen im Jahr 2030 steigen. mehr»

5. Demenzforschung: Geistiger Abbau lässt sich bremsen

[13.03.2015] Es könnte ein Meilenstein in der Demenzprävention sein: Der geistige Abbau lässt sich dank einer Lebensstiländerung gut in Schach halten, wie eine Studie zeigt. mehr»

6. Pflegetag: Große Sorge um Nachwuchs

[12.03.2015] Der Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann (CDU), fordert dringend eine Ausbildungsreform im Berufsfeld Pflege. mehr»

7. Neuropsychiatrische Symptome: Das sind die Frühzeichen einer Demenz

[09.03.2015] Noch bevor eine Alzheimer-Demenz klinisch in Erscheinung tritt, können neuropsychiatrische Probleme auftreten. Forscher haben den Verlauf dieser Symptome jetzt genauer untersucht. mehr»

8. Mit Statinen: Keine Kognitionseinbußen

[06.03.2015] Auch in placebokontrollierten Studien lässt sich kein Hinweis auf eine Beeinträchtigung der Kognition durch Statine nachweisen. mehr»

9. Ärztevertreter: Zu weit darf Arbeitsteilung nicht gehen

[03.03.2015] Engere Zusammenarbeit ja, Substitution nein: So lässt sich die Einstellung vieler Ärztevertreter zur Übertragung ärztlicher Leistungen auf andere Gesundheitsberufe zusammenfassen. Andere europäische Länder sind da offenbar schon weiter. mehr»

10. AFI: Neues Magazin informiert über Alzheimer-Forschung

[02.03.2015] Hilft Koffein bei Alzheimer? Lässt sich die Krankheit durch einen Bluttest nachweisen? Wissenswertes aus der Welt der Alzheimer-Forschung und einen Überblick über die Arbeit der gemeinnützigen Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) bietet das neue Magazin "Alzheimer-Forschung im Dialog". mehr»