Dienstag, 3. März 2015

1. Ärztevertreter: Zu weit darf Arbeitsteilung nicht gehen

[03.03.2015] Engere Zusammenarbeit ja, Substitution nein: So lässt sich die Einstellung vieler Ärztevertreter zur Übertragung ärztlicher Leistungen auf andere Gesundheitsberufe zusammenfassen. Andere europäische Länder sind da offenbar schon weiter. mehr»

2. AFI: Neues Magazin informiert über Alzheimer-Forschung

[02.03.2015] Hilft Koffein bei Alzheimer? Lässt sich die Krankheit durch einen Bluttest nachweisen? Wissenswertes aus der Welt der Alzheimer-Forschung und einen Überblick über die Arbeit der gemeinnützigen Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) bietet das neue Magazin "Alzheimer-Forschung im Dialog". mehr»

3. Anticholinergika: Demenzrisiko steigt

[26.02.2015] Medikamente mit anticholinergem Effekt wirken sich möglicherweise nicht nur vorübergehend auf die Kognition aus: Bei intensivem Gebrauch scheint das Demenzrisiko zu steigen, wie Forscher jetzt herausgefunden haben. mehr»

4. Demenz: Kleine Kapseln im Hirn bremsen Alzheimer

[23.02.2015] Kapseln mit Wachstumsfaktor-produzierenden Zellen im Gehirn verlangsamen möglicherweise die Alzheimerkrankheit. Das zeigt eine schwedische Studie. mehr»

5. Demenz: Ginkgo-Extrakt fördert Kognition

[16.02.2015] Bessere Kognition und besserer klinischer Gesamteindruck bei Demenz-Kranken durch Ginkgo-Extrakt - das bestätigt eine Metaanalyse mit fast 2700 Patienten. mehr»

6. Uni Chemnitz: Hightech für Demenzkranke

[13.02.2015] Demenzkranke brauchen vor allem Hilfe von Angehörigen und Pflegern. Doch auch moderne Technik kann ihr Leben erleichtern. mehr»

7. Demenz: Schwaches Herz beschleunigt geistigen Abbau

[09.02.2015] Im hohen Alter ist ein niedriger Blutdruck eher ungünstig für den Erhalt der geistigen Fähigkeiten. Vor allem, wenn er mit Zeichen einer Herzinsuffizienz einhergeht. mehr»

8. Demenz: Faktor der Autophagie identifiziert

[06.02.2015] Die Entdeckung eines Bestandteils des zellulären Proteinabbaus könnte zur Aufklärung neurodegenerativer Krankheiten wie der Alzheimer-Demenz beitragen. mehr»

9. Überraschende Befunde: Alzheimer auch ohne Amyloid?

[03.02.2015] Wer erste Zeichen einer Neurodegeneration aufweist, entwickelt in den folgenden Jahren mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Alzheimerdemenz - auch wenn keine übermäßigen Amyloid-Ablagerungen nachweisbar sind. mehr»

10. Musik im Altersheim: Schlager als Erinnerungshilfe

[26.01.2015] Schlager als Schlüssel zum Gedächtnis? Beim Projekt "Klang und Leben" versuchen Musiker, in Altersheimen die Erinnerung von Senioren zu wecken. Neben Tanz und Gesang ist manchmal auch Flirten erlaubt. mehr»