Ärzte Zeitung, 13.01.2004

Fotowettbewerb zum Thema Demenz

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft hat zum ersten Mal einen Fotowettbewerb für Amateure und Berufsfotografen ausgeschrieben. "Demenzkranke - Aus dem Schatten ins Licht" ist das Motto.

Bis zum 30. April 2004 können bis zu drei Fotos eingesendet werden. Das beste Foto wird mit 1000 Euro ausgezeichnet, heißt es in einer Pressemitteilung der Alzheimer Gesellschaft in Berlin. Zudem sollen die prämierten Fotos auf einer Ausstellung während des Kongresses der Alzheimer Gesellschaft vom 9. bis 11. September 2004 in Lübeck ausgestellt werden. (ag)

Weitere Informationen dazu bei der Deutschen Alzheimer Gesellschaft, Friedrichstraße 236, 10969 Berlin, Telefon 030/2593795-0.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »