Ärzte Zeitung, 09.05.2005

Web-Seite zu Alzheimer aufpoliert

NEU-ISENBURG (eb). Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. hat jetzt ihren Internetauftritt www.deutsche-alzheimer.de mit weiteren Extras versehen.

Neu ist zum Beispiel die Suchfunktion, mit deren Hilfe rasch die gewünschten Informationen gefunden werden. Die Rubrik "Hilfen für Angehörige und Kranke" wurde mit zusätzlichen Inhalten und hilfreichen Tips versehen.

Auf der Internet-Seite "Andere Demenzformen" werden Infos zu weiteren Demenzformen geboten. Darüber hinaus gibt es ein Archiv, in dem die bisher nur als Druckversion erhältlichen Ausgaben der "Alzheimer Infos" abgelegt sind. Sie können kostenlos zum Drucken aufgerufen werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

ALS ist mit Demenz eng verwandt

Stephen Hawking ist wohl der berühmteste Patient, der an Amyotropher Lateralsklerose leidet.Forscher haben nun herausgefunden, dass ALS und temporale Demenz eng verwandte Krankheitsbilder sind. Das könnte Einfluss auf das Diagnoseverfahren haben. mehr »

Innovationsfonds startet in die Versorgungsrealität

Der Innovationsfonds ist offiziell in die Umsetzungsphase gestartet. Die 300 Millionen Euro für das Jahr 2016 teilen sich 91 Versorgungs- und Forschungsprojekte. mehr »

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »