Ärzte Zeitung, 30.08.2005

Alzheimerbus wieder auf Tour

Pünktlich zum Welt-Alzheimer-Tag am 21. September

MARBURG (eb). In Kooperation mit regionalen Gedächtnis-Ambulanzen startet der Alzheimer-Infobus zum Welt-Alzheimer-Tag am 21. September mit einer Herbst-Rundfahrt. Der Infobus des Deutschen Grünen Kreuzes e. V. und der Initiative Altern in Würde wird mehr als 20 Städte anfahren.

Wer Fragen zur Alzheimer-Demenz hat, einen ersten Früherkennungstest machen möchte oder einen Demenz-Kranken in der Familie pflegt, sollte die Chance zur Beratung nützen, empfehlen die Initiatoren. Erfahrungssituationen, die am Bus aufgebaut sind, sollen gesunden Menschen verdeutlichen, welche Symptome ein Alzheimer-Kranker entwickelt.

Informationen und Tourenplan: www.altern-in-wuerde.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »