Ärzte Zeitung, 23.01.2012

Alzheimerforscher ausgezeichnet

BOLOGNA (eb). Dr. Oliver Wirths von der Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie der Uni Göttingen wurde für seine Arbeiten zu Alzheimer mit dem European Neuroscience Prize der italienischen Fondazione Gino Galletti ausgezeichnet.

Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Wirths und sein Team konnten im Tiermodell einen direkten Zusammenhang zwischen Plaques und dem Untergang von Nervenzellen nachweisen.

Mittels eines neu entwickelten Antikörpers, der nicht auf die typischen Plaque-Ablagerungen abzielt, konnten gute therapeutische Erfolge erzielt werden: Das Lernverhalten der Tiere hat sich stabilisiert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »