Ärzte Zeitung, 22.03.2012

Neuer Alzheimer-Test

FRANKFURT AM MAIN (eb). Eine neue Methode misst β-Amyloid im Gehirn, den mit M. Alzheimer assoziierten Proteinkomplex.

Mit Durchflusszytometrie hat ein Team um Professor Harald Hampel aus Frankfurt lösliche Varianten abgelagerter Aß-Oligomere im Liquor quantitativ bestimmt. Je mehr Aß-Oligomere im Liquor, um so stärker ist die Erkrankung ausgeprägt.

Der Test könnte die Diagnose und die Entwicklung von Medikamenten erleichtern. Die Forscher haben in einer Studie den Liquor von 30 neurologischen Patienten, davon 14 mit Alzheimer analysiert (Journal of Alzheimer‘ Disease 2012; 29 (1): 171-176).

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »