Mittwoch, 16. April 2014

91. Morbus Alzheimer: Saar-Uni entwickelt einen Bluttest auf Alzheimer

[30.07.2013] In Blutproben von Alzheimer-Patienten wurde nach einem spezifischen microRNA-Muster gesucht. mehr»

92. Zusammenhang: Krebs, dafür kein Alzheimer - und umgekehrt

[29.07.2013] Wer an Krebs erkrankt, bekommt seltener Alzheimer. Umgekehrt bekommen Alzheimerkranke seltener Krebs, bestätigt eine neue Analyse. Möglicherweise hängen Neurodegeneration und Onkogenese eng zusammen. mehr»

93. Leitartikel zum Altern: Verliert die Demenz langsam ihren Schrecken?

[26.07.2013] Entgegen aller Prognosen bleibt die Zahl der Demenzkranken konstant, die Prävalenz unter den Alten ist sogar rückläufig. Möglicherweise liegt dies an einer gesünderen Lebensweise - vielleicht aber auch nur an der guten kardiovaskulären Versorgung. Ob dieser Trend anhält, ist allerdings noch mehr»

94. Kommentar zu Demenz: Problempatienten in Kliniken

[17.07.2013] Die Akutkrankenhäuser in Deutschland sind auf diese Patienten nicht eingestellt: So lautet das niederschmetternde Fazit des Alt-Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie, Privatdozent Werner Hofmann, zur stationären Versorgung von Demenzpatienten. mehr»

95. Hämodynamik: Karotisstenose beschleunigt kognitiven Abbau

[17.07.2013] Ob bei Patienten mit asymptomatischer Karotisstenose Stent, intensive medikamentöse Therapie oder Abwarten die beste Strategie ist, wird noch diskutiert. mehr»

96. Demenz: Erst Klinik, dann schlechtere Prognose

[17.07.2013] Müssen Demenzkranke in die Klinik, dann haben sie ein erhöhtes Risiko für Komplikationen. In einer Studie wurden jetzt häufige Probleme identifiziert. mehr»

97. DSM-5 im Überblick: Eine neue Landkarte für die Seele

[12.07.2013] Im neuen Manual DSM-5 wurden die psychiatrische Krankheiten und Diagnosen kräftig durchforstet: Neue Krankheiten sind hinzugekommen, andere verschwunden. Und wieder andere wurden neu definiert oder geordnet. Ein Überblick. mehr»

98. Vorhofflimmern: Turbo für den geistigen Abbau?

[09.07.2013] Vorhofflimmern wirkt anscheinend wie ein Tempomacher, der die Abnahme kognitiver Funktionen beschleunigt. mehr»

99. Alzheimer-Forschung: Die Krux mit den Amyloid-Ablagerungen

[09.07.2013] Im Kampf gegen Alzheimer ist ein Durchbruch noch immer in weiter Ferne. Klar ist mittlerweile: Beta-Amyloid-Ablagerungen aufzulösen bringt nichts. Und am besten müsste Alzheimer behandelt werden, weit bevor Symptome auftreten. mehr»

100. Antidementiva: Der Effekt kann für den Einzelnen viel bringen

[01.07.2013] Konsequente Diagnose und Therapie durch Hausärzte reduziert die Pflegebedürftigkeit, ergab eine Studie. Und 20-Jahres-Daten zeigen, dass mit Ginkgo biloba die mentale Leistung signifikant geringer abnimmt als mit einem Referenzpräparat. mehr»