Samstag, 1. November 2014

11. Demenz: Experten bangen um Pflegequalität

[25.09.2014] Demenzkranke sollen vom Pflegestärkungsgesetz besonders profitieren. Sie erhalten damit Zugang zu Pflegeleistungen. Die Sachverständigen bewerten die Reform nicht nur positiv. mehr»

12. Alzheimer: Jede dritte Demenz lässt sich verhindern

[24.09.2014] Kein Übergewicht, kein Tabak, kein Diabetes - dies reduziert das Alzheimerrisiko beträchtlich. Am wichtigsten ist jedoch mehr Bewegung. mehr»

13. HIV: Demenz entsteht durch Immunreaktion

[19.09.2014] Seit der Einführung der kombinierten antiretroviralen Therapie Mitte der 90er Jahre hat sich die Lebenserwartung von HIV-infizierten Patienten deutlich verlängert. mehr»

14. Bei Parkinson-Kranken: Die Vorboten einer Demenz

[19.09.2014] Jeder vierte bis zweite Parkinson-Patient erkrankt an Demenz. Mithilfe von Krankheitsmerkmalen lässt sich eine Prognose stellen. mehr»

15. Alzheimer: Nagelprobe für die Gesellschaft

[19.09.2014] Wieviel Verbundenheit und Fürsorge ist eine Familie, eine Nachbarschaft oder eine Kommune bereit aufzubringen, um mit Menschen zu leben, für die es keine Heilung gibt? Diese Frage wird mit der steigenden Zahl der Alzheimer-Patienten immer drängender. mehr»

16. Übertragungsrisiko: Infektionen mit Alzheimer und Parkinson?

[17.09.2014] Bei Alzheimer-Demenz und Parkinson können Neuromediziner ein Übertragungsrisiko bei bestimmten medizinischen Eingriffen nicht gänzlich ausschließen. mehr»

17. Demenzkranke: 1250 lokale Anlaufstellen geplant

[15.09.2014] Eine gemeinsame Agenda für Menschen mit Demenz haben Gesundheitsminister Hermann Gröhe und Familienministerin Manuela Schwesig vorgestellt. Ausgebaut werden soll die Hilfe vor Ort. mehr»

18. Demenz: Zusatz von Ginkgo bietet Vorteile

[08.09.2014] Die zusätzliche Einnahme eines Extrakts von Ginkgo biloba lässt Demenz-Patienten besser abschneiden, als wenn sie nur einen Cholinesterasehemmer erhalten. Das hat eine Auswertung der ICTUS-Daten ergeben. mehr»

19. Alzheimer: Schützt Schlafen vor Demenz?

[08.09.2014] Lange durchschlafen - das ist nicht nur Urlaub fürs Gehirn, sondern spült auch Schadstoffe weg. Gut möglich also, dass ausreichend Schlaf das Demenzrisiko senkt. mehr»

20. Pflegereport: Sicherheit von Demenzpatienten in Gefahr

[01.09.2014] Die Sicherheit von Klinikpatienten, die an Demenz leiden, lässt zunehmend zu wünschen übrig. Tausende von Patienten verletzten sich Woche für Woche auf den Stationen selbst, weil es an Aufsicht fehlt. Zu diesem Ergebnis kommt das Pflegethermometer 2014 des Deutschen Instituts für angewandte mehr»