Donnerstag, 23. Oktober 2014

21. "FrühLink": Pilotprojekt für Demenzkranke in mittleren Lebensjahren

[18.08.2014] Die Alzheimer Gesellschaft Münster hat zusammen mit der TK ein neues Pilotprojekt zu Demenz vorgestellt. Im Fokus stehen Erkrankte im Alter von 45 bis 69 Jahren. mehr»

22. Phytotherapie: Nutzen von Ginkgo bei Alzheimer bestätigt

[18.08.2014] Ginkgo verbessert die Kognition und erleichtert die Alltagsaktivitäten von Patienten mit AlzheimerDemenz. Das hat eine Meta-Analyse von 21 klinischen Studien bestätigt. mehr»

23. Demenzkranke: Häusliche Pflege ist günstiger

[13.08.2014] Die Versorgung von Demenzkranken kostet - rein ökonomisch betrachtet - zu Hause weniger als im Pflegeheim. Das zeigt eine internationale Studie. Nur schwer zu berücksichtigen sind aber finanzielle Einbußen, emotionale Belastung und Pflegequalität, betont ein Experte. mehr»

24. Schlaf und Demenz: Bremst retardiertes Melatonin den kognitiven Abbau?

[12.08.2014] Erhalten Patienten mit Alzheimer-Demenz retardiertes Melatonin, schlafen sie besser. Das wirkt auch positiv auf die kognitiven Fähigkeiten. mehr»

25. Alzheimer-Diagnose: PET mit NeuraCeq hilft weiter

[08.08.2014] Mit NeuraCeq (F-18 Florbetaben) wird bei der PET des Gehirns die Dichte neuritischer Beta-Amyloid-Plaques beurteilt. mehr»

26. Demenz: Infos für Kinder auf Türkisch

[07.08.2014] Das kleine Aufklärungsheft "Demenz - Was ist das?" gehört zum Sortiment der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz LZG). Es erklärt Kindern in einfacher Sprache, warum sich ihre Oma oder ihr Opa verändern, wenn sie an Demenz erkranken. mehr»

27. Großbritannien: Mehr Geld für mehr Demenz-Diagnosen

[05.08.2014] Britische Hausärzte erhalten seit einiger Zeit Sonderprämien, wenn in der Praxis eine bestimmte Zahl von Alzheimer und Demenzerkrankungen diagnostiziert wird. Das hat laut aktuellen Untersuchungen dazu geführt, dass die Zahl der Demenz-Diagnosen in den vergangenen sieben Jahren um 62 Prozent mehr»

28. Kommentar: Test (noch) zum Vergessen

[04.08.2014] Die Nachricht ließ aufhorchen: Britische Forscher haben zehn Proteine identifiziert, die vorherzusagen erlauben, welche Patienten mit leichten kognitiven Beeinträchtigungen (MCI) binnen eines Jahres eine Alzheimer-Demenz (AD) entwickeln werden. Dafür genügt es, den Patienten Blut abzunehmen. mehr»

29. Hamburg: Heime nehmen rund um die Uhr hilflose Personen auf

[04.08.2014] Zwölf stationäre Pflegeeinrichtungen nehmen in Hamburg rund um die Uhr ältere, hilflose Personen zu Betreuung auf, die von der Polizei aufgefunden werden und deren Identität unbekannt ist. Die Gesundheitsbehörde erwartet, dass dies überwiegend Menschen mit Demenz sein werden. mehr»

30. Biomarker: Fortschritt bei Alzheimer-Bluttest

[04.08.2014] Forscher haben zehn Proteine identifiziert, die stark mit der Prognose der Alzheimer-Demenz assoziiert sind. Das könnte die Entwicklung von Bluttests zur Risikoabschätzung beflügen. mehr»