21. Demenz-Servicezentren in NRW: Zukunft gesichert

[04.02.2016] Die zwölf Demenz-Servicezentren in Nordrhein-Westfalen können weiterhin Demenzkranke und ihre Angehörigen wohnortnah unterstützen. Die Landesinitiative Demenz-Service NRW erhält für die nächsten drei Jahre eine Finanzierung von 2,4 Millionen Euro. mehr»

22. Forscher: 30 Prozent der Alzheimer-Demenzfälle durch Lebensstil bedingt

[02.02.2016] Demenzforscher haben berechnet, wie viele Demenzfälle sich in Deutschland vermeiden lassen könnten, wenn damit im Zusammenhang stehende Risikofaktoren bekämpft werden würden, heißt es in einer Mitteilung der Universität Leipzig. mehr»

23. Neue Leitlinie "Demenzen": Mehr Raum für Musik und Aromatherapie

[02.02.2016] Weg von der reinen Arzneitherapie, hin zu einer Kombination mit Ergotherapie und "soften" Maßnahmen: Das sieht die neue S3-Leitlinie "Demenzen" vor. Die wichtigsten Empfehlungen im Überblick. mehr»

24. Zuwenden, Verstehen und Begleiten: Rat für Ärzte

[01.02.2016] Wie gelingt der verständnisvolle Umgang mit schwerkranken Patienten? Medizinethiker Giovanni Maio will Ärzte mit seinem jüngsten Buch unterstützen. mehr»

25. Neue Leitlinie: Klare Empfehlungen für Demenz-Therapie

[29.01.2016] Ginkgo hilft, aber auch kognitives Training und Bewegung. Die neue Leitlinie "Demenzen" zeigt: Es geht was bei der Behandlung. mehr»

26. Neue Leitlinie: Demenz ist behandelbar

[27.01.2016] Die Versorgung von an einer Demenz erkrankten Menschen liegt im Argen. Jeder zweite wird nicht als demenzkrank erkannt, noch weniger erfährt eine Behandlung nach medizinischen Standards. Darauf haben Ärzte und Psychotherapeuten am Mittwoch in Berlin hingewiesen. mehr»

27. Demenz-Patienten: Wie Kunst fit hält

[11.01.2016] Kann es Menschen mit Demenz helfen, Kunst zu betrachten und kreativ zu arbeiten? In einem Frankfurter Museum wollen Wissenschaftler das herausfinden. Kunstvermittler staunen. mehr»

28. Osteoporosemittel: Wohl keine Option bei Alzheimer

[08.01.2016] Ein Eingriff in den Östrogenhaushalt könnte die geistigen Fähigkeiten von Frauen mit Alzheimer verbessern, hofften Forscher. Doch ihre Studie mit Raloxifen erbrachte nicht den erwünschten Erfolg. mehr»

29. Mittelmeerdiät: Hirn um fünf Jahre jünger

[05.01.2016] Zahlt sich die Vorliebe für eine mediterrane Küche intellektuell aus? Eine neue Studie zeigt: Ältere Menschen, die gerne Fisch, Gemüse und Nüsse essen und wenig rotes Fleisch, haben ein größeres Hirnvolumen und mehr graue Zellen als ungesund essende Altersgenossen. mehr»

30. Forschung: Protein für ein besseres Gedächtnis identifiziert

[30.12.2015] Neue Erkenntnisse zum Protein Dnmt3a2 könnten zu neuen Therapieansätzen bei Angsterkrankungen führen. mehr»