Donnerstag, 18. Dezember 2014

21. Stade: Helferinnen unterstützen Demenzkranke im Alltag

[02.10.2014] Speziell ausgebildete Helferinnen begleiten Demenzpatienten zu Hause und in der Klinik - ein Konzept, das sich in Stade bei Hamburg seit langem bewährt hat. mehr»

22. Kommentar zu Benzodiazepine und Demenz: Nicht beruhigend

[01.10.2014] Sofern keine schwer wiegende psychiatrische Störung vorliegt, sollte eine Behandlung mit Benzodiazepinen die Dauer von vier bis acht Wochen nicht überschreiten. mehr»

23. Erhöhtes Alzheimer-Risiko: Benzodiazepine unter Verdacht

[01.10.2014] Wer Benzodiazepine einnimmt, könnte damit sein Risiko für Alzheimer erhöhen. Neue Daten legen einen kausalen Zusammenhang nahe. mehr»

24. Demenz: Immunabwehr und Gedächtnis sind verknüpft

[29.09.2014] Wird in Mikrogliazellen das für die Immunabwehr wichtige Protein IKKβ gehemmt, gehen Alzheimer-typische Entzündungen und Zahl der Plaques zurück. mehr»

25. Demenz: Experten bangen um Pflegequalität

[25.09.2014] Demenzkranke sollen vom Pflegestärkungsgesetz besonders profitieren. Sie erhalten damit Zugang zu Pflegeleistungen. Die Sachverständigen bewerten die Reform nicht nur positiv. mehr»

26. Alzheimer: Jede dritte Demenz lässt sich verhindern

[24.09.2014] Kein Übergewicht, kein Tabak, kein Diabetes - dies reduziert das Alzheimerrisiko beträchtlich. Am wichtigsten ist jedoch mehr Bewegung. mehr»

27. HIV: Demenz entsteht durch Immunreaktion

[19.09.2014] Seit der Einführung der kombinierten antiretroviralen Therapie Mitte der 90er Jahre hat sich die Lebenserwartung von HIV-infizierten Patienten deutlich verlängert. mehr»

28. Bei Parkinson-Kranken: Die Vorboten einer Demenz

[19.09.2014] Jeder vierte bis zweite Parkinson-Patient erkrankt an Demenz. Mithilfe von Krankheitsmerkmalen lässt sich eine Prognose stellen. mehr»

29. Alzheimer: Nagelprobe für die Gesellschaft

[19.09.2014] Wieviel Verbundenheit und Fürsorge ist eine Familie, eine Nachbarschaft oder eine Kommune bereit aufzubringen, um mit Menschen zu leben, für die es keine Heilung gibt? Diese Frage wird mit der steigenden Zahl der Alzheimer-Patienten immer drängender. mehr»

30. Übertragungsrisiko: Infektionen mit Alzheimer und Parkinson?

[17.09.2014] Bei Alzheimer-Demenz und Parkinson können Neuromediziner ein Übertragungsrisiko bei bestimmten medizinischen Eingriffen nicht gänzlich ausschließen. mehr»