31.  Demenz: Studien an Betroffenen strittig

[21.10.2016] Studien an Menschen, die an Demenz leiden? Das erregt die Gemüter. Der Bundestag ringt derzeit darum, ob dies möglich werden soll, und wenn ja, in welchem Umfang. Jetzt haben sich Fachleute dazu geäußert.  mehr»

32.  Psychogeriater: "Ich bräuchte diese AMG-Novelle nicht!"

[17.10.2016] Die vierte AMG-Novelle will die Forschung mit schwer Demenzkranken erleichtern. Professor Johannes Pantel aus Frankfurt / Main hält dies jedoch für problematisch. Die Betroffenen könnten in Situationen gelangen, die sie bei klarem Verstand nicht gewollt hätten.  mehr»

33.  Neurodegeneration: Tau-Proteine auf Abwegen

[12.10.2016] Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) haben neue Erkenntnisse über die Rolle des Proteins Tau bei Hirnerkrankungen vorgestellt (PNAS 2016, online 26. September).  mehr»

34.  Forschung: Alzheimer-Toxine legen Kraftwerke in Zelle lahm

[11.10.2016] Forscher haben einen Mechanismus entschlüsselt, der womöglich entscheidend zur Entstehung der Alzheimer-Erkrankung beiträgt, teilt die Universität Bonn mit.  mehr»

35.  Pflege-Buchtipp: Mit Kunst gegen die Demenz

[06.10.2016] Dieses Buch zeigt Mitarbeitern der Pflege oder Betreuungspersonen sechs kreative und künstlerische Angebote für Menschen mit Demenz und bietet konkrete Anleitung für die praktische Umsetzung. Es zeigt, wie man Betroffenen trotz ihrer eingeschränkten kognitiven Leistungen auf einfühlsame Weise einen  mehr»

36.  Sinnvoll oder nicht?: Künstliche Ernährung am Lebensende

[04.10.2016] Viele Ärzte fühlen sich unsicher, wenn sie in der letzten Lebensphase eines Patienten entscheiden müssen: Künstliche Ernährung - Ja oder Nein? Eine Leitlinie empfielt eine PEG auch in der Terminalphase sterbender oder demenzkranker Patienten - ein Palliativmediziner sieht das kritisch.  mehr»

37.  Alzheimer-Therapie: Umstrittener Wirkstoff wird weiter getestet

[30.09.2016] Der Wirkstoff Idalopirdin hat neue Hoffnungen für die Alzheimer-Therapie geweckt. Jetzt soll er in einer großen Phase-III-Studie überprüft werden. Doch der Therapieansatz ist nicht unumstritten.  mehr»

38.  Arneimitteltests an Demenzkranken: Ausschuss feilscht bei Anhörung

[29.09.2016] Im Streit um klinische Studien mit nicht-einwilligungsfähigen Patienten ist es am Mittwoch im Gesundheitsausschuss zu harten Kontroversen gekommen. Dabei geht es insbesondere um die Ausgestaltung der Anhörung, die für den 19. Oktober geplant ist.  mehr»

39.  Novelle des Arzneimittelgesetzes: Debatte mit offenem Visier

[28.09.2016] Der Streit um Arzneimitteltests an nicht-einwilligungsfähigen Patienten bekommt das einzig adäquate Forum: die offene, nicht durch Fraktionsdisziplin gezähmte Debatte im Bundestag.  mehr»

40.  Arzneitests an Demenzkranken: Showdown im Bundestag

[28.09.2016] Der Streit über klinische Tests an nicht-einwillungsfähigen Probanden bekommt Raum im Parlament: Anhörung und namentliche Abstimmungen inklusive.  mehr»