31.  Alzheimer: Vielversprechende Fortschritte in der Diagnostik

[23.09.2016] Morbus Alzheimer lässt sich immer zuverlässiger diagnostizieren und von anderen neurodegenerativen Krankheiten abgrenzen. Seit Kurzem gewährt die Tau-PET präzisere Einblicke in den Krankheitsverlauf und verbessert damit die Diagnostik.  mehr»

32.  Schwierige Frage: Wie geht man würdig mit Alzheimer-Patienten um?

[21.09.2016] Wie wollen wir in Zukunft würdig und fair mit Alzheimer-Patienten umgehen? Wie werden wir ihnen gerecht? Eine Frage von großer gesellschaftlicher Brisanz und die Meinungsmacher von heute könnten die Patienten von morgen sein.  mehr»

33.  Deutsche Gesellschaft für Neurologie: Kongress beginnt morgen

[20.09.2016] Rund 6000 Experten kommen ab morgen zum 89. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie zusammen. Ein zentrales Thema ist Demenz - und die Frage, warum sie oft erst spät behandelt wird.  mehr»

34.  Neuer Ansatz gegen Demenz?: Strom lässt Senioren schlummern

[16.09.2016] Elektrostimulation des Gehirns während der Mittagsruhe verhilft Senioren zu erholsamerem Schlaf und verbessert das Bildergedächtnis.  mehr»

35.  Auszeichnung: Preis für Forschung zu Demenz bei Kindern

[15.09.2016] Die häugigste Form der Kinderdemenz ist die Neuronale Ceroid Lipofuszinose (NCL). Für seine Forschung an der tödlich verlaufenden Krankheit wurde jetzt Dr. Christian Michael Grimm von der TU München ausgezeichnet.  mehr»

36.  Neurologie: Neue Methode zur Diagnose von Alzheimer

[15.09.2016] Mit einer neuen Methode konnten Wissenschaftler in einer Pilotstudie Alzheimer-typische Gewebeveränderungen sichtbar machen.  mehr»

37.  Große Erwartungen an Demenzplan im Norden

[12.09.2016] Bei der Ausgestaltung des Demenzplans SchleswigHolstein soll es auch um die Versorgung Betroffener im ländlichen Raum gehen. Geplant ist unter anderem, regionale Netze auf- und auszubauen.  mehr»

38.  Demenz-Projekt: Hausärzte sind Infozentrale

[07.09.2016] Das Demenz-Projekt FIDEM soll in den teilnehmenden Praxen künftig stringenter umgesetzt und zudem ausgeweitet werden.  mehr»

39.  Demenz: Nichts geht ohne Angehörige

[07.09.2016] Das waren noch Zeiten, als der damalige Bundesgesundheitsminister Horst Seehofer unmittelbar vor dem Beginn einer aktuellen Stunde zum Thema Demenz lockeren Schrittes den Plenarsaal des Bundestags in Bonn verließ, weil er Wichtigeres zu tun hatte. Fast 20 Jahre ist das her.  mehr»

40.  Demenz: Gröhe startet neues Projekt zur Aufklärung

[07.09.2016] Verständnis für Demenzerkrankte und ihre Probleme im Alltag: Das ist das Ziel der "Demenz Partner".  mehr»