Mittwoch, 22. Oktober 2014

31. DAlzG: Alzheimer-Kongress im Oktober

[24.07.2014] Vom 23. bis 25. Oktober 2014 findet in Gütersloh der 8. Kongress der Deutschen Alzheimer Gesellschaft statt. Eingeladen sind Menschen mit Demenz, Angehörige sowie alle, die haupt- oder ehrenamtlich in Beratung, Betreuung, Pflege und Therapie bei Demenz, als Mediziner oder Wissenschaftler tätig sind. mehr»

32. DZD Witten/Herdecke: Neue Studiendaten zu Demenz

[23.07.2014] Das Dialog- und Transferzentrum Demenz (DZD) der Universität Witten/Herdecke hat aus rund 200 neuen Studien zum Thema Demenz die 22 wichtigsten ausgewählt und kurz zusammengefasst. mehr»

33. Steigende Zahl: 1,5 Millionen Demenzkranke in Deutschland

[22.07.2014] Im April hat das Statistische Bundesamt die Zahlen der Volkszählung von 2011 veröffentlicht. Anhand dieser Zahlen hat Dr. mehr»

34. Newsletter: Zweite Alzheimer-Info 2014 erschienen

[21.07.2014] Schwerpunkt der neuesten Ausgabe des Alzheimer Info, der Mitgliederzeitschrift der Deutschen Alzheimer Gesellschaft, ist die ambulante Versorgung von Menschen mit Demenz. mehr»

35. Alzheimer: Novartis kooperiert mit US-Institut

[21.07.2014] Novartis forciert seine Alzheimer-Forschung: Mit dem gemeinnützigen amerikanischen Banner Alzheimer‘s Institute wurde eine Zusammenarbeit vereinbart, um in klinischen Studien zwei Novartis-Kandidaten zu testen, die die Bildung von Amyloid-Plaques verhind mehr»

36. Alzheimertag: "Jeder kann etwas tun"

[18.07.2014] "Demenz - jede/r kann etwas tun" lautet in diesem Jahr das Motto des Welt-Alzheimer-Tages am 21. September. Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen fühlen sich oft allein gelassen. mehr»

37. Morbus Alzheimer: Prävention von Demenz hat viel Potenzial

[17.07.2014] Jede dritte Alzheimer-Erkrankung wird durch einen oder mehrere von sieben modifizierbaren Risikofaktoren verursacht und könnte theoretisch vermieden werden, berichten Forscher um Dr. mehr»

38. Über 90-Jährige: Schützt Hypertonie vor Demenz?

[17.07.2014] Was nach allgemeiner Auffassung die Entwicklung von Demenz eher beschleunigt, könnte paradoxerweise im hohen Alter die umgekehrte Wirkung haben: Forscher haben jetzt festgestellt, dass Menschen, die erst mit über 80 oder 90 Jahren Bluthochdruck entwickeln, seltener dement werden. mehr»

39. Pseudodemenz: Psychotherapeuten bieten Flyer an

[15.07.2014] Geistige Leistungseinbußen im Alter können nicht nur Anzeichen für eine Demenz sein, sondern auch bei einer Depression auftreten ("Pseudodemenz"). mehr»

40. Demenz-Pflege: Versorgung zu Hause günstiger als im Heim

[15.07.2014] Die stationäre Pflege von Demenzpatienten ist fast doppelt so teuer wie die Versorgung durch Angehörige und professionelle Pflegekräfte zu Hause. mehr»