41. Trotz Quecksilber: A fish a day keeps Alzheimer's away

[18.02.2016] Meeresfische sind zwar reich an Quecksilber. Trotzdem hat eine fischreiche Ernährung für das Gehirn wohl mehr Vor- als Nachteile. Alzheimer tritt dann seltener auf - zumindest bei Menschen mit dem Alzheimer-Risiko-Allel ApoE4. mehr»

42. Kommentar zu Demenz: Unbegründete Furcht

[12.02.2016] Hypnotika und Beruhigungsmittel haben keinen guten Ruf: Sie sollen ältere Menschen früher ins Grab bringen, Krebs verursachen und eine Demenz beschleunigen. Es gibt viele Studien, die solche Zusammenhänge nahelegen und jedes Mal zu einem Aufschrei in der Laienpresse führen. mehr»

43. Entwarnung: Doch keine Demenz durch Benzodiazepine

[12.02.2016] Eine Kohortenstudie findet keine Hinweise, nach denen Benzodiazepine das Demenzrisiko erhöhen. Sie bestärkt eher einen anderen Verdacht. mehr»

44. Demenz: Haftpflicht-Versicherer kann Leistung verweigern

[10.02.2016] Eine Demenz muss dem Haftpflichtversicherer meist nicht gemeldet werden. Bei einem Schaden kann dieser aber die Leistung versagen. mehr»

45. Demenzen: Ginkgo-Extrakt in S3-Leitlinie aufgenommen

[08.02.2016] Die Leitlinie "Demenzen" wurde überarbeitet. In die Therapieempfehlungen wurde der Ginkgo biloba Spezialextrakt EGb 761® aufgenommen. mehr»

46. Demenz-Servicezentren in NRW: Zukunft gesichert

[04.02.2016] Die zwölf Demenz-Servicezentren in Nordrhein-Westfalen können weiterhin Demenzkranke und ihre Angehörigen wohnortnah unterstützen. Die Landesinitiative Demenz-Service NRW erhält für die nächsten drei Jahre eine Finanzierung von 2,4 Millionen Euro. mehr»

47. Forscher: 30 Prozent der Alzheimer-Demenzfälle durch Lebensstil bedingt

[02.02.2016] Demenzforscher haben berechnet, wie viele Demenzfälle sich in Deutschland vermeiden lassen könnten, wenn damit im Zusammenhang stehende Risikofaktoren bekämpft werden würden, heißt es in einer Mitteilung der Universität Leipzig. mehr»

48. Neue Leitlinie "Demenzen": Mehr Raum für Musik und Aromatherapie

[02.02.2016] Weg von der reinen Arzneitherapie, hin zu einer Kombination mit Ergotherapie und "soften" Maßnahmen: Das sieht die neue S3-Leitlinie "Demenzen" vor. Die wichtigsten Empfehlungen im Überblick. mehr»

49. Zuwenden, Verstehen und Begleiten: Rat für Ärzte

[01.02.2016] Wie gelingt der verständnisvolle Umgang mit schwerkranken Patienten? Medizinethiker Giovanni Maio will Ärzte mit seinem jüngsten Buch unterstützen. mehr»

50. Neue Leitlinie: Klare Empfehlungen für Demenz-Therapie

[29.01.2016] Ginkgo hilft, aber auch kognitives Training und Bewegung. Die neue Leitlinie "Demenzen" zeigt: Es geht was bei der Behandlung. mehr»