Donnerstag, 24. April 2014

51. Leitartikel: Was kann der Demenzgipfel wirklich bewegen?

[13.12.2013] Verlautbarungen, gute Absichten, vage Geldzusagen: So richtig befriedigend war das Ergebnis des G8-Gipfels in London zur weltweiten Herausforderung Demenz im Grunde genommen nicht. Was das Treffen wirklich bewirkt, steht in den Sternen. mehr»

52. G8-Gipfel: Schulterschluss für den Kampf gegen Demenz

[12.12.2013] Die G8-Nationen haben beim Demenz-Gipfel am Mittwoch ein Zeichen gesetzt: Die Vertreter schworen sich darauf ein, gemeinsam den Kampf gegen Demenz zu forcieren - und mehr Geld in die Forschung zu investieren. mehr»

53. Experten warnen: Demenz wird weltweit zur Epidemie

[09.12.2013] Demenz ist für viele Menschen das Schreckgespenst des Alters, in Deutschland und weltweit. Ausgerechnet in Ländern, die nicht auf die Pflege und den Umgang mit den Betroffenen vorbereitet sind, soll die Zahl der Kranken drastisch steigen. mehr»

54. 74 Seiten: Kostenloses E-Book zu Alzheimer

[05.12.2013] Das Onlinemagazin www.dasGehirn.info veröffentlicht - in einer Themenpartnerschaft mit der Hans und Ilse Breuer-Stiftung - ein kostenloses E-Book rund um das Thema "Alzheimer". mehr»

55. Demenz: Zwischen Medienhype und Tabuthema

[05.12.2013] Geht es um Prominente wie Rudi Assauer, ist das Thema Demenz plötzlich in allen Medien tagelang präsent. Doch das vermittelte Bild über die Erkrankung sowie Konsequenzen für Patienten und ihre Angehörigen ist oft wenig realistisch. mehr»

56. Kommentar zur Schmerzstudie: Stumme Schreie von Demenzkranken

[02.12.2013] Für die meisten Menschen ist die Aussicht, den Lebensabend in einem Pflegeheim verbringen zu müssen, alles andere als rosig. mehr»

57. DAK-Umfrage: Größte Furcht vor Krebs und Demenz

[02.12.2013] Die DAK-Gesundheit fragt regelmäßig, vor welchen Krankheiten sich die Menschen in Deutschland besonders fürchten. Krebs bleibt zwar der größte Angstmacher. Doch bei Frauen und Männern über 60 Jahren hat eine andere Erkrankung stark aufgeholt. mehr»

58. Alzheimer: Medikamente ins Gehirn "schmuggeln"

[02.12.2013] Forscher entwickeln ein Transportsystem zur Überwindung der Blut-Hirn-Schranke. mehr»

59. Behandlung im Heim: Schmerztherapie leidet bei Demenz

[02.12.2013] Bekommen demente Patienten in Pflegeheimen bei Schmerzen seltener Analgetika als Bewohner ohne Demenz? Eine Studie aus Frankreich deutet dies an: Hier erhielten nur 66 Prozent der Demenzkranken trotz Schmerzäußerungen ein Schmerzmittel. mehr»

60. Schleswig-Holstein: Deutscher Vorreiter beim Demenzplan

[22.11.2013] Die EU-Mitgliedsstaaten sind angehalten, Demenzpläne zu entwickeln - in Deutschland ist aber noch nicht viel geschehen. Jetzt geht Schleswig-Holstein mit gutem Beispiel voran. mehr»