61.  E-Health: 2,5 Millionen Euro für Demenz-System

[16.08.2016] An der TU Chemnitz arbeiten Wissenschaftler an einem Assistenzsystem, mit dem Demenzkranke länger daheim wohnen bleiben könnten.  mehr»

62.  Prävention: Schützt Fischöl doch vor Demenz?

[15.08.2016] Senioren, die viel der Omega-3-Fettsäure DHA zu sich nehmen, lagern weniger Beta-Amyloid im Gehirn ab: Dies nährt wieder die Hoffnung, mit Fischöl Alzheimer verhindern zu können.  mehr»

63.  Demenz: Forschungsergebnisse einfach erklärt

[20.07.2016] Das Projekt "EinBlickDemenz" möchte Forschungsergebnisse verständlich formulieren und für jedermann zugänglich machen.  mehr»

64.  Alzheimer: Neues therapeutisches Zielmolekül?

[12.07.2016] Wissenschaftler des Instituts für Neuropathologie der Medizinischen Fakultät der Uni Duisburg-Essen (UDE) haben in Kooperation mit der Klinik für Neurologie am Universitätsklinikum Essen (UK Essen) und der Klinik für Psychiatrie der Ludwig-Maximilians-Universität München die zentrale Rolle  mehr»

65.  Praxismessung: Schwankender Blutdruck geht auf den Geist

[04.07.2016] Bei Patienten mit schwankendem Blutdruck lässt die geistige Leistungsfähigkeit schneller nach als bei Patienten mit stabilen Werten. Der mittlere Druck scheint dabei keine Rolle zu spielen.  mehr»

66.  Demenz: Abgeordnete gegen klinische Studien

[29.06.2016] Eine interfraktionelle Gruppe von Abgeordneten will die geplante Ausweitung von Arzneitests an nicht-einwilligungsfähigen Menschen verhindern  mehr»

67.  Alzheimer: Ist Tau-Protein Hauptschuldiger?

[29.06.2016] Alzheimer geht ja mit der Ablagerung von dem Amyloid- und dem Tau-Protein einher. Welches Protein für den Verlust der Geisteskraft verantwortlich ist, ist bisher unklar.  mehr»

68.  Demenzforschung: Gröhe verwahrt sich gegen Nazi-Vergleich

[27.06.2016] Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe hat die geplante Ausweitung von Arzneiversuchen an Demenzkranken verteidigt.  mehr»

69.  Depression oder Aphatie: Die Pupillen verraten es

[23.06.2016] Wenn Geld lockt, macht so mancher große Augen - aber nicht jeder Parkinsonkranke. Denn bei ihnen ist oft das Belohnungssystem gestört, vor allem in den Off-Phasen. Dann können die Pupillen verraten, ob eine Apathie oder eine Depression vorliegt.  mehr»

70.  Alzheimer-Gefahr: Lassen viel Fett und Zucker das Hirn schrumpfen?

[23.06.2016] Ältere Menschen, die viel Fett und Zucker zu sich nehmen, zeigen Veränderungen in Hirnregionen, die auch für Alzheimer relevant sind.  mehr»