61. Alzheimer: Therapie mit Antikörper in Entwicklung

[24.09.2015] Die Universitätsmedizin Göttingen (UMG), die MBM ScienceBridge GmbH und das Medical Research Council Technology (MRCT) haben eine Lizenzvereinbarung für die Entwicklung einer neuen Therapie gegen Alzheimer unterzeichnet, teilt die UMG mit. mehr»

62. Durch Studie belegt: Märchenerzählen beruhigt Demenzkranke

[23.09.2015] Märchen beruhigen Demenzkranke. Das strukturierte Erzählen ruft positive Verhaltensweisen wach. Das zeigt eine aktuelle Studie, in der mehr als 100 Märchenstunden in Pflegeeinrichtungen ausgewertet wurden. mehr»

63. "Zukunftswerkstatt Demenz": Angehörige brauchen Entlastung

[21.09.2015] Das Projekt "Zukunftswerkstatt Demenz" ist nach drei Jahren zu Ende gegangen. Am Welt-Alzheimer-Tag am Montag wurden die Ergebnisse vorgestellt. Dabei wurde deutlich, dass nicht nur die Kranken selbst mehr Hilfe brauchen - sondern vor allem auch die pflegenden Angehörigen. mehr»

64. Alzheimer: Das Geschäft mit der Angst

[21.09.2015] Mal einen Schlüssel verlegt, dann einen Namen vergessen: Ob das schon Vorboten von Alzheimer sind, fragen sich viele. Teure, aber medizinisch umstrittene Tests sollen das Erkrankungsrisiko bestimmen können. mehr»

65. Alzheimer: Heilung nicht in Sicht

[21.09.2015] Das Thema Demenz bewegt sehr viele Menschen in Deutschland - nicht nur am Welt-Alzheimer-Tag am 21. September. Doch frohe Kunde lässt auf sich warten: Mit einer Therapie, die die Betroffenen heilt, ist so bald nicht zu rechnen. mehr»

66. Nachkriegsgeneration: Wohlstand lässt Demenzrisiko schmelzen

[17.09.2015] Es gibt in Europa weniger Demenzkranke als noch vor zehn oder 20 Jahren vorausgesagt. Warum das so ist, haben britische Forscher jetzt untersucht - mit überraschenden Erkenntnissen. mehr»

67. Demenzpatienten: Auch Anrecht auf Schwerbehindertenausweis

[15.09.2015] Auch Demenzkranke mit einem Behinderungsgrad von mindestens 50 Prozent haben das Anrecht auf einen Schwerbehindertenausweis - unabhängig von der Frage, ob sie körperliche Einschränkungen haben oder nicht. Darauf macht die "Rudi Assauer Initiative Demenz und Gesellschaft" aufmerksam. mehr»

68. Neurodegeneration: Wird Alzheimer mit Amyloiden weitergegeben?

[11.09.2015] Alzheimer-typische Amyloid-ß-Eiweiße können offenbar übertragen werden. Es gibt aber keine Hinweise, dass dies klinisch relevant ist. mehr»

69. Morbus Alzheimer: Demenzforscher entdecken giftiges Peptid

[03.09.2015] Das Peptid Aeta-Amyloid spielt wohl bei Alzheimer eine Rolle. Das fanden Forscher um Professor Christian Haas, Inhaber des Lehrstuhls für Stoffwechselbiochemie der LMU München heraus. mehr»

70. Demenz: Bewegung und Omega-3-Fette helfen Hirn kaum

[31.08.2015] In zwei Studien konnten Senioren weder durch mehr Bewegung noch durch Omega-3-Fettsäuren ihre geistige Leistung verbessern oder das Demenzrisiko senken. mehr»