61. Forschung: Protein für ein besseres Gedächtnis identifiziert

[30.12.2015] Neue Erkenntnisse zum Protein Dnmt3a2 könnten zu neuen Therapieansätzen bei Angsterkrankungen führen. mehr»

62. Demenzpatienten: Zentrale Rolle für Hausärzte an der Saar

[30.12.2015] Das Saarland will die Versorgung von Demenzpatienten verbessern und stellt einen detaillierten Plan vor. mehr»

63. Donepezil bei Demenz: Länger daheim statt im Heim

[02.12.2015] Setzen Patienten mit fortgeschrittener Demenz ihre Cholinesterasehemmer ab, riskieren sie, einige Monate früher in ein Pflegeheim zu gelangen. Das bestätigt jetzt eine Studie. mehr»

64. Alzheimermarker?: Riechtest sagt Demenz voraus

[26.11.2015] Können alte Menschen nicht mehr gut riechen, kann das offenbar auf eine künftige Demenz hindeuten. Eine Studie zeigt: Wer im Riechtest schlecht war, hatte ein fünffaches Risko für Alzheimer. mehr»

65. Alzheimer: Warum versagen Antikörper?

[23.11.2015] Amyloid-ß-Plaques sind ja ein wichtiges Krankheitsmerkmal von Alzheimer. Eine Therapieoption nutzt spezielle Antikörper, um diese Plaques abzubauen. Im Tiermodell zeigte dieser Ansatz gute Ergebnisse, in Patientenstudien ist er aber bisher erfolglos. mehr»

66. Ältere Patienten: Demenzrisiko steigt mit chronischem Leiden

[17.11.2015] Ältere Patienten mit mehreren chronischen Krankheiten haben ein erhöhtes Risiko, zusätzlich leichte kognitive Störungen oder eine Demenz zu entwickeln, wie eine Studie nun belegt. mehr»

67. Demenz: Angehörige einbeziehen!

[13.11.2015] Die häusliche Pflege von Angehörigen kann für Familien zur Zerreißprobe werden - angesichts steigender Zahlen von Demenzerkrankungen ein wichtiges Thema in der Versorgung. mehr»

68. Forschung: Protein sorgt bei Alzheimer nicht nur für Plaques

[12.11.2015] Das Amyloid Vorläuferprotein (APP) spielt wohl auch bei der Störung der Transmitter-Aktivität bei Alzheimer eine Rolle. mehr»

69. Alzheimer: Plaques stören Gedächtnisbildung im Schlaf

[05.11.2015] Alzheimerpatienten leiden häufig unter Schlafstörungen, meist schon bevor sie vergesslich werden. Bekannt ist zudem, dass Schlaf bei der Gedächtnisbildung eine sehr wichtige Rolle spielt. Forscher haben jetzt einen neuen Zusammenhang gefunden. mehr»

70. Bei Demenz: Höherer Blutdruck macht nicht geistig fitter

[03.11.2015] Hartnäckig hält sich das Gerücht, dass es bei leichter Demenz helfen könne, die Bluthochdruckmittel zu reduzieren, um das Gehirn auf Trab zu halten. Eine neue Studie macht damit Schluss. mehr»