Mittwoch, 23. April 2014

71. Galenus-Grundlagenpreis: Neuer Ansatz gegen Parkinson, CJK und Alzheimer

[04.10.2013] Bei vielen neurodegenerativen Krankheiten verklumpen Proteine im Gehirn. Oft bilden sie sich aus kleineren Vorstufen, den Oligomeren. Den Teams der Professoren Christian Griesinger und Armin Giese ist es nun gelungen, eine Substanz zu entwickeln, die sich gezielt gegen Oligomere richtet. mehr»

72. Resveratrol-Studie: Polyphenol bessert das Gedächtnis

[02.10.2013] Eine Therapie mit dem Pflanzenwirkstoff Resveratrol kann das Gedächtnis älterer Menschen etwas bessern - offenbar auch noch bei beginnender Alzheimerdemenz. mehr»

73. Alzheimer: MRT und PET nicht für die Routine

[02.10.2013] Farbenprächtige und eindrucksvolle Bilder des menschlichen Gehirns sollten nicht dazu führen, die Bedeutung bildgebender Verfahren bei der Vorhersage der Alzheimer-Krankheit zu überschätzen, warnt die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN). mehr»

74. Zwei Studien zeigen: Statine schützen vor Demenz und Linsentrübung

[26.09.2013] Neue, beim europäischen Herzkongress vorgestellte Studien liefern weitere gute Argumente für eine Therapie mit Statinen: Bei Langzeiteinnahme schützen sie offenbar vor Demenz und vor Linsentrübungen. mehr»

75. US-Studie: Schwermetall könnte Alzheimer beschleunigen

[24.09.2013] Was nun: Schützt Kupfer vor Alzheimer oder nicht? US-Forscher haben jetzt herausgefunden: Das Metall könnte eher schädlich sein. mehr»

76. DGN-Kongress: Tanzen bannt Demenz-Gefahr

[23.09.2013] Was tun bei ersten Gedächtnisstörungen? Körperliches plus geistiges Training kann die Hirnleistung verbessern und vielleicht sogar eine Demenz hinauszögern - allerdings nicht bei allen Betroffenen. mehr»

77. Offene Wohngruppen: Neues Demenz-Zentrum in Magdeburg

[20.09.2013] Nicht abgekapselt von der Außenwelt: In Magdeburg versucht sich ein Demenz-Zentrum an einer neuen Art der Patientenbetreuung. In 13 offenen Wohngruppen wird den Patienten ein Stück Normalität und Individualität erhalten. mehr»

78. Leitartikel zum Welt-Alzheimer-Tag: Was wir heute gegen das Vergessen tun können

[20.09.2013] Zum Welt-Alzheimer-Tag (21.9.) wird an ein Schicksal erinnert, das immer mehr Menschen droht. Zeit auch auf die Möglichkeiten zu verweisen, die ein solches Schicksal lindern oder gar verhindern können. mehr»

79. Masterstudium Demenz: Noch fehlen die Ärzte

[06.09.2013] Seit dem vergangenen Wintersemester gibt es in Witten/Herdecke den interdisziplinären Masterstudiengang zur Versorgung von Demenzkranken. Der Studiengang findet auch Anklang - nur die Ärzte fehlen noch. mehr»

80. Demenz: GKV zahlt keinen Schwenksitz

[06.09.2013] Gericht weist Anspruch auf spezielle Hilfskonstruktion für Fahrten mit dem PKW zurück. mehr»