Donnerstag, 20. November 2014

71. Forschungsprojekt: Koffein gegen Alzheimer

[08.04.2014] Kaffee gegen das Vergessen? Im Tierversuch hilft ein Koffein-ähnlicher Wirkstoff gegen die für Alzheimer typischen Veränderungen im Gehirn. Doch die Forscher dämpfen Hoffnungen auf schnelle Hilfe. mehr»

72. Neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff: Gröhes vier Schritte zum Ziel

[08.04.2014] Gesundheitsminister Gröhe bringt Bewegung in die Pflegereform: In vier Schritten will er den neuen Begriff der Pflegebedürftigkeit einführen. Die erste Stufe startet im Sommer mit 2000 Menschen. Opposition und Verbänden geht das zu langsam. mehr»

73. Demenz: Eine Krankheit, die oft auch Ärzte nicht wahrhaben wollen

[02.04.2014] Die zunehmende Häufigkeit von Demenz ist wahrscheinlich unausweichlich in einer alternden Gesellschaft. Aber die ist nicht darauf eingestellt. Die beiden Ärztekammern in Nordrhein-Westfalen haben dazu jetzt eine Initiative gestartet. mehr»

74. Demenzkranke mit Depressionen: Antidepressiva helfen offenbar wenig

[31.03.2014] Depression, Schlaflosigkeit, innere Unruhe: Darunter leiden Demenzkranke oft stärker als unter dem geistigen Verfall. Medikamente können die Symptome etwas lindern - allzu viel sollten Ärzte aber nicht erwarten. mehr»

75. Pflegereform: So soll das Geld verteilt werden

[28.03.2014] Das Geld für die Ausweitung der Leistungen für Demenzkranke könnte knapp werden. Das zeigen erste Additionen der Regierung, die die Nachrichtenagentur "dpa" zitiert. mehr»

76. Pflege: VdK mahnt rasche Reform an

[25.03.2014] Am besten heute statt morgen: VdK und Alzheimer-Gesellschaft fordern eine schnelle Pflegereform - und zwar mit deutliche Verbesserungen für Demenzkranke. mehr»

77. Alzheimer: Bildgebung schon vor den ersten Symptomen

[20.03.2014] Mit einem neuen nuklearmedizinischen, bildgebenden Diagnoseverfahren ist es jetzt möglich, das Beta-Amyloid im Gehirn bildlich darzustellen. mehr»

78. Alzheimer: Nahrungsergänzungsmittel nutzen - aber nur wenig

[17.03.2014] Omega-3-Fettsäuren, Vitamine und andere Nahrungsergänzungsmittel, die den Stoffwechsel von Nervenzellen ankurbeln sollen, haben in der Tat positive Effekte auf die Kognition von Alzheimerpatienten. Der Nutzen ist aber eher gering. mehr»

79. Pflege-Pläne: Mehr Personal und höhere Beiträge

[11.03.2014] Neue Pläne für die Pflege: Während Gesundheitsminister Gröhe mehr Personal in den Heimen anstrebt, will Parteikollege Spahn den Kinderlosen an den Geldbeutel. mehr»

80. Demenzkranke: Kooperation als Antwort auf den Ärztemangel

[10.03.2014] Die steigende Zahl von Demenzpatienten ist für sich genommen nicht die einzige Herausforderung - auch die sinkende Arztzahl zwingt zu neuen Versorgungsformen. mehr»