Dienstag, 2. September 2014

81. Palliativmedizin: Mehr Verantwortung für Ärzte

[13.01.2014] Immer mehr Demenzkranke und immer mehr schwer kranke Kinder - die Herausforderungen in der Palliativversorgung wachsen. Derweil diskutiert Schwarz-Rot über ein striktes Verbot der Sterbehilfe. mehr»

82. Depression und Demenz: Gefäße als Bindeglied

[09.01.2014] Depressive Episoden erhöhen das Demenz-Risiko, bestätigt eine aktuelle Metaanalyse. Eine antidepressive Behandlung senkt möglicherweise dieses Risiko. mehr»

83. Demenz: Sinn der PEG-Sonde fragwürdig

[09.01.2014] Eine PEG-Sonde hat bei Patienten mit fortgeschrittener Demenz keinen Einfluss auf das Überleben. Das hat eine US-Studie bei Pflegeheimbewohnern ergeben. mehr»

84. Nur bei Frauen: Wachstumsfaktor schützt vor Demenz

[09.01.2014] Hohe Spiegel des Wachstumsfaktors BDNF deuten auf ein geringes Demenzrisiko hin - zumindest bei Frauen. Da der BDNF-Spiegel von Bewegung und Ernährung abhängt, könnte dies erklären, weshalb ein bestimmter Lebensstil vor Demenz schützt. mehr»

85. Alzheimer oder Lewy-Body?: Mit einfachen Tests zur frühen Differenzialdiagnose

[06.01.2014] Zeigen Patienten eine beginnende Demenz, ist es oft nicht einfach, den richtigen Demenztyp zu erkennen. Die Anamnese und ein paar simple Tests können Ärzte jedoch schon bei Patienten mit ersten kognitiven Beeinträchtigungen auf die richtige Spur führen. mehr»

86. Therapie mit Statinen: Von wegen erhöhte Demenz-Gefahr

[03.01.2014] Verursachen Statine womöglich Gedächtnisstörungen? Ja, glaubt die FDA - und hat eine Warnung herausgegeben. Nein, sagen jetzt US-Forscher. Ihre Studie zeigt das Gegenteil: Statine scheinen vor einer Demenz zu schützen. mehr»

87. Alzheimer: Geschlechtsspezifische Unterschiede werden untersucht

[31.12.2013] Ein Forschungsprojekt untersucht, warum Frauen häufiger an Alzheimer erkranken als Männer. mehr»

88. Demenz: Ratgeber für Betroffene und Angehörige

[31.12.2013] Eine Demenz-Krankheit wirft viele Fragen für Betroffene und Angehörige auf: Wie verändert sich das tägliche Leben? Was können Betroffene für die Zukunft regeln, wie den Alltag gestalten? Antworten darauf, Infos rund um das tägliche Leben sowie Entlastungsangebote für pflegende Angehörige bietet der mehr»

89. ZNS-Versorgung: Gemeinsame Visiten im Pflegeheim

[31.12.2013] Kooperative Versorgung von ZNS-kranken Heimbewohnern ist möglich, hängt aber auch von altruistischer Eigeninitiative ab. Das Beispiel Sophienhof im Kreis Düren zeigt die Chancen, aber auch die Grenzen. mehr»

90. Demenz: Neue Wirkstoffe gegen Alzheimer entdeckt

[30.12.2013] Deutsche Wissenschaftler haben sechs Substanzen identifiziert, die den Krankheitsverlauf stoppen könnten. mehr»