Ärzte Zeitung, 19.04.2004

Immer mehr dicke Kinder

MANNHEIM (dpa). Herzspezialisten warnen vor einem rapiden Anstieg der Zahl übergewichtiger Jungen und Mädchen im Kindergartenalter.

"Die Kinder wachsen bereits mit Bewegungsarmut auf. Es ist zu erwarten, daß dadurch die Zahl der Diabetiker stark zunehmen wird", sagte Professor Helmut Gohlke vom Herzzentrum Bad Krozingen beim Kardiologenkongreß in Mannheim.

Der Trend verstärke sich seit den vergangenen zehn Jahren zunehmend. "Die Kinder sitzen vor dem Computer und lassen die Figuren auf dem Bildschirm Fußball spielen anstatt selber an den Ball zu treten."

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »