Ärzte Zeitung, 23.08.2004

Diabetikertag in Kassel bietet Infos für jedes Alter

KASSEL (eb). Über 10 000 Teilnehmer werden nach Angaben des Deutschen Diabetiker Bundes (DDB) zum Deutschen Diabetiker Tag 2004 am 18. September in Kassel erwartet. Unter dem Motto "Bewährtes fortführen - Neues wagen" gibt es viele Angebote zum Mitmachen und Zuhören.

Erstmals werden bei der vom DDB organisierten Aktion alle Altersgruppen einbezogen, also auch Kinder und Jugendliche mit Diabetes. In Workshops geht es um Themen wie "Meckern erlaubt" oder "Jugendliche/Disco/Alkopops". Prominenter Gast des Aktionstages ist TV-Moderator Jürgen Fliege.

Weitere Infos und das Programm gibt es unter www.diabetikertag.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

"Fehler passieren, auch in der Medizin. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass Patienten durch einen Behandlungsfehler zu Schaden kommen, ist extrem gering." So lautete das Fazit von Dr. Andreas Crusius bei der Vorstellung der Behandlungsfehlerstatistik. mehr »

Naturvolk mit erstaunlich gesunden Gefäßen

In einer geradezu heroischen Studie haben US-Forscher Eingeborene der Amazonas-Region zur Calcium-Score-Messung in einen CT-Scanner geschoben. Noch nie wurde ein Volk mit so gesunden Arterien beschrieben. mehr »

Dann ist ein Hausbesuch abrechenbar

Die vollständige und vor allem korrekte Abrechnung der so genannten Leichenschau stellt Ärzte immer wieder vor Probleme. Beispielsweise stellt sich die Frage nach der eigenständigen Berechnung des Hausbesuchs. mehr »