Ärzte Zeitung, 19.11.2004

Online-Club für jugendliche Diabetiker

MANNHEIM (ddp). Eine spezielle Internetplattform für Kinder und Jugendliche mit Diabetes ermöglicht jetzt den Austausch mit gleichaltrigen Betroffenen. Seit Anfang November gibt es den Internet-Club "Generation D". Denn Erlebnisräume, in denen ein Leben mit Diabetes etwas Selbstverständliches ist, sind gerade für Jugendliche wichtig.

Unter www.generation-d.de finden die Jugendlichen außer vielen aktuellen Informationen zu Diabetes einige nützliche Services. Dazu gehören ein Team von Experten, das für individuellen fachlichen Rat zur Verfügung steht, und Angebote wie ein Rechner zur Ermittlung der Kohlenhydratwerte von Fast-Food-Gerichten. News aus Musik, Mode und Unterhaltung runden das Angebot ab.

Begleitet wird der Internet-Club durch die Zeitschrift "Generation D", die viermal im Jahr erscheint und wichtige Schwerpunktthemen für Jugendliche mit Diabetes vertieft.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Hypertonie in jungen Jahren erhöht Risiko für den Nachwuchs

Das Alter, in dem sich ein Bluthochdruck manifestiert, beeinflusst nicht nur die persönliche Prognose eines Patienten, sondern wohl auch das Erkrankungsrisiko seiner Kinder. mehr »

Medienanamese künftig Bestandteil der U-Untersuchungen?

Schon bei Babys und Kleinkindern machen sich die Folgen übermäßigen Medienkonsums bemerkbar. Das geht aus der neuen BLIKK-Studie hervor. Pädiater reagieren besorgt. mehr »

Deutsche überschätzen Ebola-Gefahr und unterschätzen Masern

Im Mittelpunkt medialer Berichterstattung stehen meist große globale Bedrohungen wie Ebola und Zika. Doch Experten haben ganz andere übertragbare Erkrankungen im Visier. mehr »