Diabetes

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Strategien zur Gewichtsreduktion bei Typ-2-Diabetes

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 19.09.2005

BUCHTIP

Schnelles Wissen zu Diabetes

Die Diabetologie ist heute zu einer schwer überschaubaren Disziplin geworden. Wer dabei als Arzt in der täglichen Praxis einen schnellen Zugang zu aktuellen und kompakten Informationen benötigt, ist mit dem Lexikon der klinischen Diabetologie von Dr. Horst Huismans gut bedient.

Vom diabetologischen Basiswissen über neue Therapieformen bis hin zur Behandlung bei diabetesassozierten Organkomplikationen finden sich in dem Nachschlagwerk alle wichtigen Stichworte zu Diabetes mellitus. Komplizierte wissenschaftliche Zusammenhänge sind in dem Buch auf hohem Niveau leicht verständlich und praxisorientiert dargestellt. Das Spektrum des Nachschlagewerks reicht dabei von den Berufs-Chancen für Diabetiker bis hin zur sexuellen Dysfunktion bei Diabetikern.

Darüber hinaus gibt es in dem Buch einen kurzen geschichtlichen Abriß zur Insulin-Entwicklung und zur Entwicklung der oralen Antidiabetika. (eb)

Huismans, Horst: Lexikon der klinischen Diabetologie, Deuscher Ärzte-Verlag 2005, 220 Seiten, ISBN: 3-7691-0478-1, 24,95 Euro

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »