Ärzte Zeitung, 31.01.2008

Fachinfo zu Rosiglitazon wird überarbeitet

MÜNCHEN (eb). Die EU-Arzneimittelbehörde EMEA hat die Änderungen in der Fachinfo für Rosiglitazon (Avandia®, Avandamet®, Avaglim®) bekanntgegeben. Schon im Oktober hatte das CHMP den Schluss gezogen, dass der Nutzen von Rosiglitazon die Risiken überwiegt.

Demnach lassen die Daten zum kardiovaskulären Profil von Rosiglitazon keine schlüssige Beurteilung zu, wie GlaxoSmithKline mitteilt. Die Fachinfo wird darauf hinweisen, dass Rosiglitazon bei Diabetespatienten mit akutem Koronarsyndrom kontraindiziert ist. Zudem wird die Anwendung von Rosiglitazon bei ischämischer Herzerkrankung oder arterieller Verschlusskrankheit nicht empfohlen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »