Ärzte Zeitung, 24.02.2009

Duloxetin lindert Schmerzen rasch und anhaltend

Eine neue Studie hat jetzt ergeben, dass der schmerzlindernde Effekt von Duloxetin (Ariclaim®) bei Patienten mit diabetischer Polyneuropathie über einen Zeitraum von 26 Wochen bestehen bleibt. Das haben die Unternehmen Lilly Deutschland und Boehringer Ingelheim mitgeteilt. An der Studie hatten 216 Diabetespatienten mit einem Durchschnittsalter von 63 Jahren und einer mittleren Diabetesdauer von 14 Jahren teilgenommen. Die Patienten litten im Mittel seit vier Jahren an einer schmerzhaften diabetischen Polyneuropathie. Die Patienten hatten einmal oder zweimal 60 mg des Wirkstoffes erhalten.

(eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »