Ärzte Zeitung, 09.03.2010

Kurz notiert

Hypertonie ist das Thema im Chat am 11. März

BERLIN (eb). Bis zu 80 Prozent der Menschen mit Diabetes Typ 2 haben einen erhöhten Blutdruck. Auch bei Diabetes Typ 1 tritt Hypertonie in bis zu 40 Prozent der Fälle auf. Wie es gelingt, Bluthochdruck zu vermeiden, erklärt Professor Stephan Jacob, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Herz und Diabetes der deutschen Diabetes-Gesellschaft (DDG) im nächsten Experten-Chat von diabetesDE am 11. März 2010 von 17 Uhr bis 19 Uhr.

Weitere Themen sind: Wie Diabetiker Bluthochdruck in den Griff bekommen, welche Medikamente geeignet sind und wie die Selbstkontrolle am besten gelingt. Fragen können jetzt online an den Experten gesendet werden:

http.//community.diabetesde.org/experten_chat/kontaktformular/

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »