Ärzte Zeitung, 14.05.2010

Laufen für einen guten Blutzucker erleben!

Laufen für einen guten Blutzucker erleben!

STUTTGART (eb). Regelmäßige körperliche Aktivitäten helfen, den Blutzuckerspiegel bei Typ-2-Diabetikern konstant zu halten. Um Diabetiker dabei zu unterstützen, bieten Ärzte vielerorts Bewegungsschulungen an.

Am 15. Mai 2010 (ab 14 Uhr) sind alle Interessierten in Stuttgart eingeladen, mitzumachen: Sie können beim Projekt "Wie Diabetiker zum Sport kommen (DiSko)" kostenlos testen, wie effektiv ein Spaziergang in selbst gewähltem Tempo den Blutzuckerspiegel reduzieren kann.

DiSko-Schulung, 15. Mai, ab 14 Uhr, Kronprinzenstr./Ecke Büchsenstr.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »