Ärzte Zeitung, 11.10.2010

TIPP DES TAGES

Kürbis ist eine ideale Kost für Diabetiker

Für die Ernährung brauchen Menschen mit Diabetes mellitus Unterstützung dabei, wie sie sich täglich gesunde Mahlzeiten zusammenstellen können: Saisonfrüchte beispielsweise enthalten die meisten Vitamine.

Aktuell gibt es Kürbis in vielen Sorten, und alle haben eines gemeinsam: Mit gerade mal 27 Kalorien auf 100 Gramm Fruchtfleisch ist der Kürbis ein wirklich gesunder Sattmacher. Auch an Inhaltsstoffen hat der Kürbis viel zu bieten: Er wirkt leicht entwässernd und somit positiv auf den Bluthochdruck - ein weiterer Risikofaktor für Diabetes. Das feine Kürbisfleisch kann zudem in vielen Variationen zubereitet werden.

Ein Kürbis-Rezept und weitere Tipps für die gesunde Küche gibt der TV-Koch Johann Lafer im Internet (www.gesuender-unter-7.de unter der Rubrik "Rezepte").

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

"Fehler passieren, auch in der Medizin. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass Patienten durch einen Behandlungsfehler zu Schaden kommen, ist extrem gering." So lautete das Fazit von Dr. Andreas Crusius bei der Vorstellung der Behandlungsfehlerstatistik. mehr »

Naturvolk mit erstaunlich gesunden Gefäßen

In einer geradezu heroischen Studie haben US-Forscher Eingeborene der Amazonas-Region zur Calcium-Score-Messung in einen CT-Scanner geschoben. Noch nie wurde ein Volk mit so gesunden Arterien beschrieben. mehr »

Dann ist ein Hausbesuch abrechenbar

Die vollständige und vor allem korrekte Abrechnung der so genannten Leichenschau stellt Ärzte immer wieder vor Probleme. Beispielsweise stellt sich die Frage nach der eigenständigen Berechnung des Hausbesuchs. mehr »