Ärzte Zeitung, 21.11.2011

SilverStar: Bewerbungen für 2012 gestartet

BERLIN (eb). Insgesamt 43 Initiativen, Selbsthilfegruppen, Kliniken und Praxen hatten ihre Projekte für den SilverStar Förderpreis 2011 eingereicht.

Der Preis wurde in diesem Jahr erstmals ausgelobt und soll von nun an jährlich an Projekte und Initiativen vergeben werden.

"Allen eingereichten Projekten gemeinsam ist der persönliche Einsatz der Bewerber", sagte der Jury-Vorsitzende Professor Rüdiger Petzold aus Bad Oeynhausen im Rahmen der Preisverleihung.

Der Förderpreis solle jene Bewerber und Projekte unterstützen, die sich die praktische Betreuung von älteren Menschen mit Diabetes zur Aufgabe gemacht haben.

Ob Gesundheitsprofis - wie zum Beispiel Ärzte, Pflegekräfte, Apotheker - oder engagierte Angehörige, Freunde, Nachbarn oder auch Betroffene: Jede Einzelperson, Gruppe oder Organisation kann sich um den SilverStar bewerben. Die Bewerbungsfrist für das kommende Jahr endet am 30. Juni 2012.

www.silverstar-preis.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »