Ärzte Zeitung, 08.04.2012

diabetesDE fordert: "Schulfrei für zuckerhaltige Getränke!"

BERLIN (eb). "Wir schätzen, dass aktuell in Deutschland bereits 5000 Kinder und Jugendliche mit Diabetes Typ 2 leben ", so Professor Thomas Danne, Vorstandsvorsitzender von diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe. Die Ursachen für den dramatischen Anstieg vermuten Diabetologen im Lebensstil der Jugendlichen.

"Sie bewegen sich zu wenig und ernähren sich zunehmend ungesund. Hier müssen wir so früh wie möglich eingreifen", fordert Danne: "Kinder in Deutschland konsumieren mehr als doppelt so viel ungesunde Getränke und Lebensmittel, als gut für sie wäre." Dazu zählen zu süße, zu fette und zu salzige Lebensmittel.

"Allein über Limonaden nehmen Jungen im Alter von 6 Jahren bereits 5 kg Zucker pro Jahr auf (1.666 Zuckerwürfel) und im Alter von 15 bis 17 Jahren sind es bereits 30 kg Zucker (10.000 Zuckerwürfel). Schulen sollten es den Kindern leicht machen, einen gesunden Lebensstil auch zu leben.", so Danne.

Stattdessen bieten Schulverpflegungseinrichtungen, Schulkioske und Getränkeautomaten zuckerhaltige Getränke wie Cola, Limonaden, Fruchtsaft, -nektar und Eistee an.

Mit der Online-Petition "Schulfrei für zuckerhaltige Getränke!" fordert diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe nun in einem Pilotprojekt Berliner Schulen dazu auf, eine Vorbildfunktion für andere Bundesländer einzunehmen und zuckerhaltige Getränke nicht mehr zu verkaufen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »